MARKETING & MEDIA
Eine muss Ja! die Beste sein © Ja! Natürlich
© Ja! Natürlich

Redaktion 13.02.2019

Eine muss Ja! die Beste sein

Die grüne Kuh von Ja! Natürlich feiert ihren Aufstieg zum Produktliebling.

WIEN. Eine Erfolgsgeschichte, wie sie in keinem Buche steht: Startete die grüne Kuh ihre Karriere einst als originelles Designelement der Milchpackung, so wird ihr Erfolg als wichtiges Markenasset und Symbol für artgemäße Milchkuhhaltung heuer mit der neuen Kampagne von Ja! Natürlich gebührend gefeiert.

Die neue 360 Grad Kampagne bespielt dabei alle Kommunikationskanäle mit maßgeschneiderten Konzepten. Nicht nur Schweinderl und Bauer bringen in bekannter Dynamik die RadiohörerInnen zum Schmunzeln, auch sehen wir eine freche Kuh und viele wissensdurstige Kinder im Fernsehen. Die Königsdisziplin der "grünen Kuh" ist die Verpackung. Sie wird heuer auch auf Plakaten und Anzeigen im Print und Online inszeniert. Hier überzeugt sie mit ästhetisch anspruchsvollen Sujets und dem gewohnt feinen Humor der Ja! Natürlich-Sprache.

Im Wesentlichen geht es aber um eines: Die beste Milch kann nur von glücklichen Kühen kommen. Glücklich machen 365 Tage Freilauf sowie frisches Gras mit selten guten Bio-Kräutern und -Blumen als Futter. All das garantiert das höchste Nutztierwohl des Landes und somit den allerhöchsten Milchgenuss. Das schmeckt man nicht nur in der Heublumenmilch, sondern auch in einer vielfältigen Käseauswahl. Nämlich die mit der grünen Kuh. Wie gut, wenn bio nicht nur für Fairness, sondern auch für besten Geschmack steht – so Bio wie wir sind.

Credits
Auftraggeber: Ja! Natürlich Naturprodukte GmbH Kreativagentur: Merlicek & Partner Werbegesellschaft m.b.H
Filmproduktion: R&
Regie: Stefan Ruzowitzky
Musik: Walter Werzowa
Tonstudio: Holly 


Untenstehend in der Galerie finden Sie dazu zwei Videos.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL