MARKETING & MEDIA
Im Eldorado der Bits and Bytes FH-Magazin future zum Thema Big Data © future
© future

Redaktion 05.12.2019

Im Eldorado der Bits and Bytes FH-Magazin future zum Thema Big Data

Die aktuelle Ausgabe widmet sich in differenzierter Weise den Risiken und Potenzialen von Big Data: Welche sinnvollen Einsatzmöglichkeiten gibt es in der Wirtschaft, der Medizin, der Rechtswissenschaft oder der Sozialen Arbeit und wo liegen die Grenzen?

ST.PÖLTEN. „Alle Lebensbereiche werden von der Verwendung von Daten beeinflusst. Als Hochschule nehmen wir unsere Verantwortung wahr und leisten in zahlreichen
Themenbereichen einen wesentlichen Beitrag zur Erforschung neuer Technologien und zu Anwendungsfeldern der Digitalisierung, sei es in der Gesundheit, der Wirtschaft, der Sozialen Arbeit oder der IT-Sicherheit“, so Gernot Kohl, Geschäftsführer der FH St. Pölten.

Forschung und Wirtschaft benötigen dringend Experten, die in ihren jeweiligen Fachbereichen die Digitalisierung und damit den sinnvollen Umgang mit Daten vorantreiben können. Die FH St. Pölten bietet mit ihrem zukunftsweisenden Studienangebot den Studierenden beste Karrierechancen in den digital geprägten Branchen.

future-Softrelaunch
Lesen Sie in der neuen Ausgabe von future über aktuelle Projekte, innovative Forschung und Neuigkeiten an der FH St. Pölten. In gewohnter Qualität, aber mit neuem Layout, mehr Raum für Fotos und besserer Lesbarkeit.

Magazin zu Hochschulthemen
Das Magazin future der FH St. Pölten erscheint seit Oktober 2014 zwei Mal jährlich. Jede Ausgabe widmet sich in einem Dossier einem spezifischen für Hochschulen wichtigen Thema, darunter bisher etwa neue Lehrmethoden, Interdisziplinarität, Digitalisierung und Wissenstransfer.

Neben dem Dossier berichtet das Magazin über aktuelle Entwicklungen an der FH St. Pölten in Forschung und Lehre und erzählt Geschichten aus dem Alltag von Studierenden sowie Mitarbeitern. (red)

Magazin future
Alle Ausgaben zum Nachlesen: https://www.fhstp.ac.at/de/presse/future

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL