MARKETING & MEDIA
Kochrezepte.at bereichert das Netzwerk der styria digital one © kochrezepte.at
© kochrezepte.at

Redaktion 06.08.2019

Kochrezepte.at bereichert das Netzwerk der styria digital one

Kochen soll Freude machen. Dafür steht das junge österreichische Portal kochrezepte.at, rund um Kochen, Backen, Essen und Trinken.

WIEN. „Mit kochrezepte.at haben wir ein junges, heimisches Portal für unsere Vermarktungsgemeinschaft gewinnen können, das unser Portfolio perfekt ergänzt. Vor allem die weibliche und jüngere Zielgruppe in unserem Netzwerk konnte dadurch noch weiter wachsen“, so Marion Stelzer-Zöchbauer, Prokuristin und Head of Media Sales der sd one, über den Neuzugang im Portfolio der sd one. Im Themen-Cluster mit Kochportal ichkoche.at sowie fein-gekocht.at können Marken und Unternehmen nun noch mehr koch- und backbegeisterte Nutzer mit ihren Werbebotschaften erreichen, so Zöchbauer über die Neurungen.

Erwin Marko, Geschäftsführer von kochrezepte.at, zeigt sich ebenfalls sehr erfreut angesichts der neuen Kooperation: „Mit der styria digital one konnten wir unsere digitalen Verkaufsaktivitäten und angebotenen Werbemöglichkeiten auf ein neues Level heben. Die Professionalität des großen Sales-Teams, die Möglichkeiten für technische Umsetzungen und Lösungen direkt im Haus sowie die Schnelligkeit und Freundlichkeit in der Zusammenarbeit haben uns überzeugt, den richtigen Vermarktungspartner gefunden zu haben.“ (ded)

Facts
Kochrezepte.at ist online und mobil verfügbar, mit insgesamt über 1 Mio. PIs im Monat. Auf Facebook kann das Kochportal bereits mehr als 96.000 Fans aufweisen. Rund 10 % der User sind jünger als 20 Jahre. Jeweils ein Viertel der User ist zwischen 20 und 29 Jahren bzw. 30 und 39 Jahren alt.

styria digital one ist Österreichs Onlinevermarktungsgemeinschaft und innovativer Sparring-Partner für Unternehmen in der Digitalisierung. Die sd one verantwortet die digitale Vermarktung der österreichischen ‚Styria Media Group‘-Portale wie kleinezeitung.at, DiePresse.com, ichkoche.at, wienerin.at, ligaportal.at, uvm. sowie externer Online-Angebote wie gofeminin.at, wetter.tv, uvm. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL