MARKETING & MEDIA
"Kurier Medico“: Das Gesundheitsjahrbuch 2021 © Kurier
© Kurier

Redaktion 09.12.2021

"Kurier Medico“: Das Gesundheitsjahrbuch 2021

Auf 132 Seiten widmet sich "Kurier Medico“, das Magazin rund um Gesundheit und Wohlbefinden, ganz der kalten Jahreszeit.

WIEN. Die Kälte, mit der der Winter hereinbricht, kann gesundheitlich betrachtet auch positive genützt werden. Wie das gelingt, recherchiert die Kurier Thema-Redaktion unter der Leitung von Oliver Scheiber in der neuen Ausgabe (ET: 8. Dezember) des Kurier-Magazins Medico. Niedrige Temperaturen lösen im Körper nämlich ein ganzes Bündel an positiven Reaktionen aus. Welche das sind, zeigt ein Besuch der Redaktion bei ganz besonderen „Eisheiligen“ am Salmsee. Dort trifft man sich regelmäßig zur „Kryotherapie“ im Eisbad – so wird die Therapie durch Kälte medizinisch bezeichnet. Sie wirkt entzündungshemmend, kann rheumatische Beschwerden reduzieren oder chronische Schmerzen lindern. Kurier Medico greift aber noch weitere Themen auf: Wie kann zum Beispiel ausgerechnet eine Hypnose Menschen helfen, die am Reizdarm-Symptom leiden? Damit dieses Mal nicht nur die guten Vorsätze zum Jahreswechsel gelingen, sondern sich langfristig Erfolge im Alltag einstellen, erklärt eine Expertin die „Psychologie des Gelingens“. Da das Leben manchmal auch Missgeschicke bereithält, gibt es einen Erste-Hilfe-Guide für Eltern. Das Magazin rund um Gesundheit und Wohlbefinden widmet sich auch dem Thema Ernährung: Welches Superfood eignet sich für die kalten Tage und was haben Brokkoli und Kefir mit einem gesunden Lebensstil zu tun? Und selbstverständlich kommen auch die Themen Nr.1 Impfen und das Immunsystem nicht zu kurz.

Google ist ein schlechter Ratgeber
Kurier-Medienhaus Geschäftsführer Thomas Kralinger: „Eigentherapie mittels Entwurmungsmittel, Bitterstoffe… Das Netz ist voll von kruden Vorschlägen, die als Ersatz für eine Impfung, Schutz vor Covid-19 und sogar dessen Heilung versprechen. Wer sich auf Google verlässt, wird nicht gesund, sondern landet im schlimmsten Fall sogar in der Pathologie. Mit Medico steuern wir mit hochwertigem und auf Fakten basierendem Gesundheits-Journalismus diesen fragwürdigen Entwicklungen entgegen.“

Kurier-Chefredakteurin Martina Salomon: „Der aktuelle Lockdown führt es uns jeden Tag wieder drastisch vor Augen: Noch nie war es so wichtig, gesund zu bleiben, wie jetzt. Die Intensivmedizin ist am Limit, Behandlungen und freie Betten in Spitälern sind nicht mehr selbstverständlich. Kurier Medico ist unser Beitrag, gesund und sicher durch die Pandemie zu kommen.“

Kurier Medico ist eine Entwicklung von Kurier- Gesamtanzeigenleiter Stefan Lechner und Projektleiterin Susanne Frauenberger. „Hohe Reichweiten sind das eine, aber die wirklich relevante Währung in der Medienbranche ist das Leservertrauen. Hier punktet der Kurier seit Jahrzehnten. Der Leser kann sicher sein, dass hinter jedem Magazin eine unabhängige, unbeeinflussbare Redaktion steht, die unaufgeregt und möglichst objektiv über relevante Themen berichtet“, so die beiden Medienprofis.

Kurier Medico ist seit gestern, 8. Dezember 2021, um 4,90 € im österreichischen Zeitschriftenhandel oder versandkostenfrei unter magazin@"Kurier".at erhältlich.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL