MARKETING & MEDIA
Kurier Netzwerk von 3,5 Millionen Nutzern besucht © Katharina Schiffl

Martin Gaiger, Geschäftsführer Kurier Digital

© Katharina Schiffl

Martin Gaiger, Geschäftsführer Kurier Digital

Redaktion 17.12.2021

Kurier Netzwerk von 3,5 Millionen Nutzern besucht

Das Medienhaus Kurier erreicht 52 Prozent aller Online-Nutzer in Österreich.

WIEN. Die neue ÖWA weist für das "Kurier" Netzwerk Top-Reichweitenwerte aus. So wurden die Online-Angebote des Medienhaus "Kurier" im November von 3,5 Millionen Besuchern frequentiert – damit wurden 52 Prozent aller Online-Nutzer in Österreich erreicht.

Eine Spitzenreichweite erzielte "Kurier".at mit 3,23 Millionen Besuchern im November und einer Reichweite von 47,7 Prozent, gefolgt von futurezone.at mit 544.971 und Profil.at mit 506.116 monatlichen Besuchern.

"Ein großartiges Ergebnis, das unsere Qualitäts- und Zielgruppenstrategie bestätigt", sagt Martin Gaiger, Geschäftsführer von "Kurier" Digital. "In Summe besuchen darüber hinaus weitere 600.000 User:innen unsere Verticals film.at, events.at, k.at und motor.at."

Noch nicht ausgewiesen wurde in der aktuellen ÖWA freizeit.at, da der Online-Start des Magazins erst kurz zuvor erfolgte.

"Wir freuen uns, dass unsere Leser die konsequente Qualität auf unseren "Kurier"-Kanälen zu schätzen wissen. Das ist der Lohn für die unermüdliche Arbeit der Redaktion, die alle Plattformen bedient", sagt Martina Salomon, Chefredakteurin des "Kurier".

Der in der "Kurier"-Redaktion für die Digitalagenden zuständige Chefredakteur-Stellvertreter Richard Grasl ergänzt: „Wir erreichen mit qualitativ hochwertigen Inhalten hohe Reichweiten. Gerade in grundsätzlich schwierigen Zeiten zeigt sich, dass dieser Weg der richtige ist.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL