MARKETING & MEDIA
Milupa setzt auf „Do it yourself“-Community Milupa

Milupa-Marketing Direktor Dieter Lutz freut sich über die Aktion, da Häkeln auch zum persönlichen Wohlbefinden beitrage.

Milupa

Milupa-Marketing Direktor Dieter Lutz freut sich über die Aktion, da Häkeln auch zum persönlichen Wohlbefinden beitrage.

Redaktion 03.05.2016

Milupa setzt auf „Do it yourself“-Community

Der Babynahrungsmittel-Hersteller plant eine der größten "Do it yourself"-Marketing-Aktionen des Jahres.

SALZBURG – Vor wenigen Tagen hat Milupa den Anstoß zu einer der größten „Do it yourself“-Marketing-Aktion des Jahres 2016 gegeben. Tausende Häkeltiere werden in den kommenden Wochen die österreichischen Kinderzimmer erobern.  Milupa setzt dabei auf innovative Methoden und die bereits von den Milumil Verpackungen bekannten Häkeltiere als Markenbotschafter.

Häkeln ist  im Trend und hat viele Frauen, aber auch Männer erreicht und ist zum Lifestyle Thema geworden. Jetzt startete Milupa in Österreich eine einzigartige Aktion: Tausende Häkeltiere werden in den kommenden Wochen und Monaten die österreichischen Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer mit ihrer Anwesenheit bereichern.

„Milupa steht wie Häkeln für Wohlbefinden“

Den „Do it yourself"-Trend nutzt Milupa für seine aktuelle CRM Kampagne: Von April bis Juni 2016 gibt es die Milupa Aktion mit den Häkeltieren - Hase, Frosch, Nilpferd und  Känguru – die schon von den Milupa Verpackungen bekannt sind. Die Milupa Häkelsets können in wenigen Schritten kostenfrei bestellt werden. Häkelfans und solche, die es noch werden wollen, können beim nächsten Einkauf den Kassenbon von 2 Packungen Milupa Milumil Folgemilch 2 oder 3 oder Milupa Milumil Kindermilch 1+ oder 2+. Gemeinsam mit den Kassenbons wird diese Bestellkarte in ein Kuvert gesteckt und somit eines der vier Häkelsets bestellt. Das gewünschte Set kommt dann – solange der Vorrat reicht - kostenlos per Post direkt nach Hause.

Milupa-Marketing Direktor Dieter Lutz zur aktuellen Aktion: „Häkeln fördert nicht nur das eigene Geschick sondern trägt auch zum persönlichen Wohlbefinden bei. Und das Beste: Alles was man dazu braucht, ist ein passendes Garn und eine Häkelnadel. Mit der aktuellen Aktion wollen wir die Marke Milupa mit dem Wohlbefinden durch das Häkeln verbinden und lassen die Milupa Häkeltiere von Müttern zum Leben erwecken. Durch das selbst gehäkelte Tierchen schaffen wir auch eine starke emotionale Bindung zur Marke. Konzipiert, geplant und umgesetzt wurde die gesamte CRM Promotion-Aktion gemeinsam mit der Wiener BTL Agentur DDBVB | Dopplinger & Dopplinger.“

Influencer-Marketing mit EliZZZa von nadelspiel.com

Um den Impact zu verstärken hat man sich eine bekannte Häkel-Expertin an Bord geholt. Daher setzen Milupa und DDBVB im Rahmen der Häkeltiere-Promotion auch auf Influencer-Marketing durch die Häkel Koryphäe Elisabeth Wetsch. Mit Elisabeth Wetsch, die unter ihrem Pseudonym eliZZZa auf YouTube und Facebook mehr als 300.000 Followers regelmäßig mit ihren Häkeltrends begeistert,  wurden Häkeltutorials für die ersten Schritte beim Häkeln der Tiere gefilmt und ins Netz gestellt. Produziert wurden die Tutorials von der Wiener FFP Film in deren Studio. Kommunikativ wird die Aktion von PR Aktivitäten begleitet, direkt in der Zielgruppe, vor allem im Online Bereich und Medien für Familien und Frauen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL