MARKETING & MEDIA
„myLunch“: eyepin und Austrian Airlines bedanken sich mit Do&Co-Menüs im Büro Austrian Airlines

Frisch an den Platz. Die AUA liefert die Do&Co-Menüs stilecht bis ins Büro.

Austrian Airlines

Frisch an den Platz. Die AUA liefert die Do&Co-Menüs stilecht bis ins Büro.

Redaktion 22.06.2016

„myLunch“: eyepin und Austrian Airlines bedanken sich mit Do&Co-Menüs im Büro

Rund 500 Business-Partner erhielten ein Mittagessen von Do&Co - geliefert mit Flugzeug-Trolleys.

WIEN. Austrian Airlines hat gemeinsam mit dem E-Mail Marketing-Spezialisten eyepin eine kreative B2B-Kampagne umgesetzt. Als Dankeschön für ihre Treue erhielten rund 500 Business Partner à la carte Mittagessen von Do&Co; das Besondere daran: Die myLunch-Menüs wurden mit Flugzeug-Trolleys direkt an die Arbeitsplätze geliefert.

Die zur Lufthansa Group gehörende Austrian Airlines und der Marketingsoftware-Anbieter eyepin haben sich mit myLunch eine Dankeschön-Kampagne für Business Partner einfallen lassen, das durch den Magen geht.

„B2B-Kunden wie Reisebüros oder Veranstalter konnten an vorgegebenen Terminen zwischen vier unterschiedlichen à la carte Menüs von Do&Co wählen und bekamen diese mit Flugzeug-Trolleys direkt ins Büro zugestellt“, sagt Thomas Drescher, Manager Sales Promotion von Austrian Airlines. eyepin war dabei für die technische Umsetzung im Hintergrund verantwortlich. Über die Marketing-Software des Wiener Unternehmens wurden die Business Partner von Austrian Airlines per Newsletter dazu eingeladen und konnten auf der eigens dafür gestalteten Landingpage ihr Mittagessen bei myLunch bestellen.

„Ein Klick auf den Teilnahme-Link führte zu einer personalisierten Landingpage für die Auswahl des gewünschten à la carte-Menüs“, erklärt Franz Kolostori, Geschäftsführer von eyepin. „Teilnahmen, Menüauswahl und Änderungen wurden automatisch erfasst und laufend aktualisiert, um Austrian Airlines jederzeit einen Überblick über den aktuellen Stand der Kampagne zu geben.“ Insgesamt wurden rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von mehr als 20 Business- und Leisure-Reisebüros in Wien mit diesem besonderen Mittagessen verwöhnt. „Die Kampagne war ein voller Erfolg. Unseren Kunden hat die frische Idee gut gefallen und die Kampagne hat großes Feedback ausgelöst“, ist Drescher zufrieden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL