MARKETING & MEDIA
Nationale Gratis-Player © RMA

3.336.000 Mio. Leser weist die MA für die insgesamt 129 Zeitungen der RMA in ganz Österreich aus.

© RMA

3.336.000 Mio. Leser weist die MA für die insgesamt 129 Zeitungen der RMA in ganz Österreich aus.

Redaktion 02.04.2021

Nationale Gratis-Player

„Print ist nur einer von vielen Kanälen”, so RMA-Vorstand Georg Doppelhofer über die aktuellen Media-Analyse-Zahlen.

••• Von Martina Berger

WIEN. Die vergangene Woche veröffentlichten Daten der MA weisen für die Zeitungen der RMA in Summe eine Print-Reichweite von 44,3% aus.

„3.336.000 Millionen Leserinnen und Leser für unsere insgesamt 129 Zeitungen in ganz Österreich – dieses Ergebnis bestätigt für uns deutlich die hohe Relevanz unserer Medien in den Regionen”, freut sich RMA-Vorstand Georg Doppelhofer über die aktuellen Leistungswerte. „Und Print ist nur einer der vielen Kanäle, mit denen wir den Menschen im ganzen Land Nachrichten aus ihrer Lebensumgebung liefern. Unser Multichannel-Angebot begleitet Leser und User gewissermaßen durch ihren Alltag in den Regionen: Ob in gedruckter Form an Haushalte in Österreich, online auf unserer Website meinbezirk.at oder mobil mit unserer neuesten News-App meinbezirk espresso für den schnellen Nachrichtenkonsum zwischendurch – unsere Medien sind verlässlicher Partner für das Leben in den Regionen.”
„Wir reden nicht nur von Regionalität, wir leben sie jeden Tag, und diese Nähe kommt nicht nur in unserem Claim ,Einfach näher dran' zum Ausdruck, sie ist die DNA unseres Unternehmens”, ergänzt RMA-Vorstand Gerhard Fontan.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL