MARKETING & MEDIA
Neue Winter-Eventlocation am Areal der Strandbar Herrmann © https://www.viennadome.at/
© https://www.viennadome.at/

Redaktion 01.08.2018

Neue Winter-Eventlocation am Areal der Strandbar Herrmann

Hannah Neunteufel und ihr Team freuen sich über ein neues Projekt: Neben dem Viennaballhaus wird sich die Crew der umtriebigen Event-Zampana auch um die Vermarktung von Viennadome kümmern.

WIEN. Das Areal der Strandbar Herrmann wird winterlich. Mit Oktober 2018 bekommt Wien eine neue Event-Location dazu. Wo in den Sommermonaten die Seele bei kühlen Drinks baumelt, steht in der kalten Jahreszeit der Viennadome für Weihnachtsfeste, Firmenfeiern bis hin zu Bällen bereit: Von Oktober bis März wird das spektakuläre Gebäude am Fuße der Urania eingebettet. Das Areal der Strandbar Herrmann ist in den Wintermonaten das Zuhause für zwei unterschiedlich große, fast gläsern wirkende Dome.
 
„Wien ist schön, nicht nur im Sommer, es drängt sich auf, einen so wunderbaren Sommerplatz ganzjährig zu bespielen“, so Hannah Neunteufel, „wir werden uns ab sofort mit unserem bewährten Team um die Vermarktung dieses genialen Hotspots kümmern.

Die ca 600m² große Eventlocation ist für alle Eventformate geeignet – der kleine (10 x 20 Meter) schmiegt sich an den großen Dom (20 x 35 Meter). Von 100 bis 1.200 Gästen können in verschiedenen Settings und Inszenierungen mit unterschiedlichsten Ansprüchen bedient werden.

Der Eingangsbereich ist der kleinere Dome, der mit integrierter Bar als eine Art großes Foyer fungiert – aber auch eigenständig genutzt werden kann. Im kleinen Dome finden 150 Gäste gesetzt und ca. 300 Gäste stehend Platz. Ein Tunnel verbindet das Foyer mit dem großen Gästebereich. Im großen Dome können, in verschiedenen Varianten, 600 Gäste gesetzt bis 1.200 stehend untergebracht werden, seien es Empfänge, Theatervorführungen, Vorträge, Bälle. Einfach alles, was wirklich ordentlich Platz braucht.
 
Durch die Glaswände und die hochwertigen PVC-Paneele wirkt der Dome wie ein Glas-Iglu und besticht durch seine flexiblen Möglichkeiten der Inszenierung. Ausgestattet mit modernster Technik ist der Viennadome State of the Art. Das Food-Catering sowie der komplette Service sind frei wählbar und mit jeder gewünschten Cateringfirma durchführbar, die Getränke samt Service liefert die Strandbar Herrmann. (red)

Booking:
Verena Kassegger                       m: +43 6991-8215167
Hannah Neunteufel                    m: +43-6991-3585799
viennadome@viennabold.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL