MARKETING & MEDIA
Neues Partner-Network © dialogschmiede

Jürgen Polterauer, CEO dialogschmiede.

© dialogschmiede

Jürgen Polterauer, CEO dialogschmiede.

Redaktion 27.09.2017

Neues Partner-Network

dialogschmiede, dialogic und „die Wissens-Berater“ kooperieren.

WIEN. Die dialogschmiede, Österreichs führende Agentur für Dialogmarketing und verhaltensgesteuerte Echtzeitkommunikation, stärkt ihr Angebot für bestehende und potenzielle neue Kunden. Im dialogschmiede Partner-Network werden Unternehmen versammelt, die das Dienstleistungsangebot der dialogschmiede im Bereich der digitalen Transformation sowie im datenbasierten Marketing ergänzen.
Erste Network-Partner sind Wolfgang Hafner/dialogic sowie Manfred della Schiava/Wissensberater. dialogic bringt sein über viele Jahre aufgebautes Handels-CRM- und Loyalty-Programm-Know-how (u.a. dm drogerie markt, XXXLutz, mömax, Möbelix) und seine Data-Driven-Marketingerfahrung (Analytics) ein.

Die Wissensberater sind seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich Wissensmanagement und -transfer tätig. Ein wesentlicher Teil des Leistungsspektrums sind die Organisations- und Führungsentwicklung, um den Anforderungen der digitalen Transformation entsprechen zu können.

Für dialogschmiede-Kunden ergibt sich damit die Möglichkeit, das Know-how und die Consulting-Expertise der Network-Partner zu nutzen. Gleichzeitig können die Network-Partner dialogic und die Wissensberater ihren Kunden bei Bedarf das Implementierungs- und IT-Know-how sowie die IT-Tools der dialogschmiede zur Verfügung stellen. New Business wird man zukünftig verstärkt gemeinsam angehen.

Wolfgang Hafner, dialogic, zu den Zielen der Network-Partnerschaft: „Wir brauchen für unsere Beratungsleistung den engen Link zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Behavioral CRM und Marketing Automation. Die Partnerschaft mit der dialogschmiede stärkt uns genau in diesen Bereichen.“

Jürgen Polterauer, Geschäftsführer der dialogschmiede, freut sich: „Mit dem Start dieser Partnerschaften schaffen wir ein einzigartiges Kompetenzzentrum für die derzeitigen und zukünftigen Anforderungen im Marketing. Es ist mir dabei wichtig, dass wir von der Planungsphase bis zur fertigen Umsetzung und der laufenden Betreuung kompetent begleiten können. Daten sind das neue Öl und wir haben es uns zum Ziel gesetzt, diese Ressource mit unseren Kunden bestmöglich zu nützen.“

Es ist geplant, das Partner-Network in den nächsten beiden Jahren noch in den Bereichen Behavioral Media und Innovationsmanagement auszubauen, heißt es in einer Aussendung. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL