MARKETING & MEDIA
Österreich Werbung startet "immer mittendrin" ÖW
ÖW

Redaktion 01.06.2016

Österreich Werbung startet "immer mittendrin"

Neue Kulturkampagne zeigt Österreich abseits imperialen Glanzes

WIEN. Österreich abseits imperialen Glanzes - dieses Bild will die Österreich Werbung (ÖW) mit einer neuen Kampagne in die Welt tragen. "immer mitten drin" lautet der Titel des Projekts, für das Choreograf Willi Dorner Performer in bunten Outfits als Körperskulpturen im šffentlichen Raum platziert hat - von Wiener MuseumsQuartier über das Linzer Ars Electronica Center bis zur Osttiroler Dorfkirche.

"Die breit verankerten Klischees erhalten frische Impulse, und dem Gast eršffnen sich dadurch neue Perspektiven und Blickwinkel auf Österreich", erläuterte ÖW-Geschäftsführerin Petra Stolba am Mittwoch in einer Aussendung das Konzept. Dafür wurden unter anderem Medienkooperationen in Deutschland, der Schweiz oder Großbritannien vereinbart.(APA/fej)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema