MARKETING & MEDIA
ORF-Generaldirektor Wrabetz kandidiert erneut ORf Thomas Ramstorfer

Alexander Wrabetz

ORf Thomas Ramstorfer

Alexander Wrabetz

Redaktion 09.12.2015

ORF-Generaldirektor Wrabetz kandidiert erneut

Tritt im nächsten Jahr zur Wahl für die dritte Amtsperiode an

Wien. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz (55) wird sich bei der Wahl der neuen ORF-Geschäftsführung im Sommer 2016 für eine dritte Amtszeit als Chef des öffentlich-rechtlichen Senders bewerben. Dies erklärte Wrabetz in Interviews mit der APA und dem deutschen "Handelsblatt". "Ich habe den Stiftungsrat informiert, dass ich eine weitere Geschäftsführungsperiode von 2017 bis 2022 anstrebe", so Wrabetz. „Ich glaube, dass es sinnvoll ist, meine Bereitschaft und mein Interesse ein Jahr vor Ablauf der aktuellen Periode zu zeigen. Der ORF ist gut aufgestellt, aber der Sender steht auch in den nächsten Jahren vor großen Aufgaben.“ Lesen Sie mehr dazu in der kommenden Printausgabe von medianet am Freitag den 11. Dezember. (APA/red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema