MARKETING & MEDIA
P8 und Bright bieten Vortragsreihe über digitaleTrends © Bright
© Bright

Redaktion 21.04.2022

P8 und Bright bieten Vortragsreihe über digitaleTrends

WIEN. Die Anforderungen rund um das digitale Business werden immer vielfältiger. In der neuen Vortragsreihe von P8 und Bright im Jahr 2022 kann man sein Wissen zu aktuellen Themen rund um digitales Business vertiefen. Das Programm reicht von "Daten, Trends & Visionen" bis zu den Vorteilen der Cloud-Nutzung im Digitalmarketing. Auch über den aktuellen Stand der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird referiert. Kompakt, in nur 20 min, erhält man Informationen zu aktuellen Trends in der digitalen Geschäftsführung, Digital Marketing und E-Commerce sowie Einblicke in moderne Technologie-Ansätze.

Weitere zehn Minuten sind für allgemeine Fragen vorgesehen, die direkt von den Vortragenden beantworten werden.
Die Vorträge richten sich an Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, Marketingleiterinnen und Marketingleiter,
E-Commerce-Verantwortliche und IT-Verantwortliche. (red)

Das Programm
22. April: Daten, Trends & Visionen
29. April: Das richtige Mindest für erfolgreiches digitales Business
6. Mai: Digitale Geschäftsmodelle
13. Mai: Die Vorteile einer modularen Content-Plattform
20. Mai: E-Commerce Trends
27. Mai: Vorteile der Cloud-Nutzung im Digital Marketing
3. Juni: Der Weg zu einem automatisierten Medienmanagement
17. Juni: DSVGO - die aktuelle Lage
24. Juni: Auswahl von Technologien und Softwareanbietern

Weitere Infos unter https://inbound.bright.global/bright-p8-digitale-impulse-2022

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL