MARKETING & MEDIA
PR-Bild-Award für Lebenshilfe Wien © Richard Pobaschnig/Lebenshilfe Wien

Für das Portraitfoto von Karl Busch wurde die Lebenshilfe Wien mit dem 3. Platz des PR-Bild-Awards ausgezeichnet.

© Richard Pobaschnig/Lebenshilfe Wien

Für das Portraitfoto von Karl Busch wurde die Lebenshilfe Wien mit dem 3. Platz des PR-Bild-Awards ausgezeichnet.

Redaktion 06.11.2020

PR-Bild-Award für Lebenshilfe Wien

WIEN. Das Portraitfoto von Karl Busch überzeugte Jury und Publikum und brachte der Lebenshilfe Wien beim PR-Bild-Award 2020 der deutschsprachigen Presseagenturen den 3. Platz in der Kategorie Portrait. „Ausdrucksstarke Pressefotos, wie das schöne Portrait von Herrn Busch, helfen dabei, in der Öffentlichkeit zum Thema Inklusion und Chancengleichheit zu sensibilisieren”, betont Joachim Mair, Geschäftsführer der Lebenshilfe Wien.



Ein hochgeschätztes Mitglied

Karl Busch wird schon über viele Jahre von der Lebenshilfe Wien begleitet. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Tagesstruktur in Liesing fand ein Fotoshooting mit dem Fotografen Richard Pobaschnig statt, bei dem Persönlichkeiten aus der Werkstatt ins Scheinwerferlicht geholt wurden, darunter auch Karl Busch. Er kümmert sich in der Tagesstruktur um die Tiere im Garten der Werkstatt, ist bei der Selbstvertreter-Gruppe aktiv, hoch geschätzt von allen Kollegen und Mitarbeitern und lebt selbstständig in einer Kleinwohnung in einem Wohnprojekt der Lebenshilfe Wien. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL