MARKETING & MEDIA
Rekordwerte für das ORF.at-Network © ORF
© ORF

Advertorial 08.04.2019

Rekordwerte für das ORF.at-Network

Österreichs werbetreibende Wirtschaft profitiert von der ausgezeichneten Performance des ORF.at-Networks.

Die aktuelle Österreichische Web Analyse (ÖWA Plus) attestiert dem größten Nachrichtennetzwerk des Landes neue Rekordwerte*. Das journalistische Qualitätsangebot erreicht 3,79 Millionen User pro Monat, 2,4 Millionen pro Woche und 1,05 Millionen pro Tag. Auf Monatsbasis sind das stattliche 59 Prozent der österreichischen Internet-User (P 14+). Die gerade erst umfassend relaunchte ORF-TVthek setzt ihren Erfolgslauf fort: Mit monatlich 1,46 Millionen Usern, die 22,7 Prozent der heimischen Internet-User entsprechen, bleibt die ORF-TVthek das mit Abstand erfolgreichste Videoportal Österreichs. Das stärkste Video-Angebot des Landes ist mit diesem ausgezeichneten Ergebnis bereits der drittstärkste Channel im ORF.at-Angebot nach ORF.at News und den Regionalangeboten.

Mobile Nutzung überschreitet die 2-Millionen Grenze
Pro Monat haben 2,09 Millionen User zumindest einmal über ein mobiles Endgerät oder eine App auf das ORF.at-Network zugegriffen. 55 Prozent der 3,79 Millionen ORF.at-User pro Monat nutzen das Angebot (auch) über ein mobiles Endgerät oder eine App. Das starke mobile Wachstum führt mittlerweile auch dazu, dass sich die Gesamtnutzung an Werktagen und an Wochenenden zunehmend angleicht: Von Montag bis Freitag greifen pro Tag durchschnittlich 1,07 Millionen User und an den Wochenenden pro Tag 992.000 User auf Österreichs größtes Nachrichtennetzwerk zu.

Auf die Qualität des ORF.at-Networks ist Verlass!
Zwei Drittel der User auf Monatsbasis entfallen auf die attraktive Aktivgruppe der 14- bis 49-Jährigen. 37 Prozent der ORF.at-Network-User verfügen über Matura oder Universitätsabschluss. Auf Basis der User pro Tag sind es sogar 41 Prozent, die eine hohe formale Bildung auszeichnet. Im Vergleich zum ÖWA-Plus-Universum (Quartalsbasis) liegt der Anteil der ORF.at-Network-User mit Matura oder Universitätsabschluss deutlich höher.

Im qualitativ hochwertigen journalistischen Umfeld bietet das ORF.at-Network bei unschlagbaren Reichweiten absolute Brand Safety und ausgezeichnete Viewability. Das ORF.at-Network bietet für fast jede Zielgruppe das reichweitenstarke Umfeld!

*Aufgrund einer technischen Umstellung der Studie ist, obwohl laut ÖWA das Prinzip der Datenerhebung nicht verändert wurde, eine 100-prozentig gleiche Messung und damit ein direkter Vergleich mit früheren Daten nicht möglich.

Für nähere Informationen klicken Sie hier!

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL