MARKETING & MEDIA
Splash in Sizilien © Splashline

Ciao, bellaEine Woche Party pur – egal ob auf der Partycruise oder in der Hotel­anlage …

© Splashline

Ciao, bellaEine Woche Party pur – egal ob auf der Partycruise oder in der Hotel­anlage …

Redaktion 29.06.2018

Splash in Sizilien

„24/7 All Inclusive” und ein spektakuläres Partyprogramm sollen für „die beste Woche des Maturantenlebens” sorgen.

WIEN. Der Summer Splash findet heuer (zum zweiten Mal) auf Sizilien statt – mit Blick auf Castellammare del Golfo. Dabei wird die größte Hotelanlage auf der Insel extra zum „besten Maturareise-Hotel aller Zeiten” umgebaut.

Den jugendlichen Partytigern wird einiges geboten: Schon vom Zimmer aus kann man den Meerblick genießen und die bestandene Matura feiern – sofern nicht sechs Pools, die spektakulärste Wasserrutsche Italiens, Wellnesscenter und Sportanlagen zu sehr nach draußen locken.

Sizilianische Kultur „erobern”

Jede Woche rockt ein Electric-Love-Megastar die Bühne, der Pop-up-Floor überrascht an unterschiedlichen Orten mit abwechslungsreichen Mottos.

Beim Summer Splash 2018 gibt es auch eine große Auswahl an optionalen Ausflügen, um die großartige Kultur des Landes selbst zu erkunden: Marsala, Corleone, Zingaro, Cefalù oder auf den berühmten Ätna?
Wer mehr Lust auf Action hat, wird ebenso bedient: Night Fishing, Night Diving und Mondello und Palermo „by night” warten auf die Teilnehmer.
Die Anlage ist an einer idyllischen Felsenbucht ca. 50 m vom Meer entfernt gelegen. Der hoteleigene Sandstrand ist mit einem kostenlosen Shuttlebus in ca. 15 min. zu erreichen.
Jedes Zimmer ist mit Dusche, WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV, Safe, Kühlschrank, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Banana Boot, Beachvolley-, Volley-, Fuß-, Basketball, Tennis, Tischtennis, Minigolf, Bogenschießen, Fitnessraum, Laufstrecke auf einem Naturpfad direkt im Hotel, Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad, ­Jacuzzi, etc. sind inbegriffen.

Das bringt’s den Partnern

Seit der Gründung 1995 hat sich die Splashline zum wohl wichtigsten Eventreiseanbieter in Österreich entwickelt und Produkte wie Spring Break Europe, Snow Break Europe oder Zrce Summer Closing realisiert.

„Wir lieben es, maßgeschneiderte Umsetzungen zu kreieren”, erklärt Splashline-Mastermind Didi Tunkel. „Das gehört zu unserem Spirit, das spüren unsere Partner. Nur deshalb ist es möglich, viele Top-Brands gleichzeitig zu unseren Partnern zu zählen.”
Bei der Premiere von Summer Splash 2000 feierten ca. 700 Gäste ihre Matura – diese Zahl hat sich seitdem mehr als verzehnfacht. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL