MARKETING & MEDIA
Vienna Challengers Arena erstrahlt in Magenta © David Faber
© David Faber

Redaktion 19.11.2019

Vienna Challengers Arena erstrahlt in Magenta

Testsieger bei High-Speed Internet und Mobilfunkanbieter wird Titelsponsor für das größte esports-Event des Jahres.

WIEN. Kurz vor dem großen Showdown am 23. und 24. November steigt Magenta als Titelsponsor bei der esports-Veranstaltung von Reed Exhibitions in der Messe Wien ein. Nicht nur der Name, sondern auch die Farbe und die Internetgeschwindigkeit haben sich geändert. So erstrahlt das Logo der VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta in der neuen ikonischen Farbe und trumpft mit 2,5 Gigabit Glasfaser-Highspeed Internet für die Gamer auf. Das ist noch nicht alles: Der internationale Bildschirmhersteller AOC stellt 150 Monitore zur Verfügung. Ein Meilenstein für den esport in Österreich!

Österreichs größtem esports-Event steht nichts mehr im Wege
Kommendes Wochenende öffnet die Messe Wien ihre Tore und präsentiert die dritte Ausgabe der VCA – noch größer, noch besser, noch schneller! Jetzt steht auch ein neuer Sponsor hinter dem Event und bietet vor allem das, was er am besten kann: Highspeed-Internet für eine noch schnellere und sicherere Verbindung beim Gaming. Für die perfekte Abrundung der esports-experience sorgt Bildschirmhersteller AOC, der 150 Monitore für die Gamer zur Verfügung stellt.

Mit mehr als 370 Anmeldungen aus rund 20 Ländern verspricht die VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta schon jetzt, ein unvergessliches Event für Gamer und Fans zu werden. Bei den Turnieren Coca-Cola Breakpoint Ultimate The Major und Coca-Cola eSoccer Cup werden rund 15.000 Euro Preisgeld ausgespielt. Das lockt auch die weltbesten Spieler in die Bundeshauptstadt, unter anderem die Nummer 1 der Welt und die Nummer 1 Europas.

"Die Partnerschaft mit dem aktuellen Connect Testsieger ist ein unglaublich großer Schritt vorwärts – für den esports, die Communities und natürlich auch für die VCA. Nach dem Zusammenschluss mit UPC Austria im vergangenen Jahr untermauert Magenta nun einmal mehr seine Vormachtstellung im Bereich High-Speed Internet Glasfaserkabel und davon profitieren nicht nur wie als Veranstalter, sondern auch jeder Kunde zu Hause. Generell haben unsere Sponsoren Coca-Cola und Magenta das Potenzial dieses aufstrebenden Marktes zum perfekten Zeitpunkt erkannt und beamen die österreichische esports-Szene damit in ein neues Zeitalter", so Florian Schermann, Category Manager von Veranstalter Reed Exhibition. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL