MARKETING & MEDIA
Wachstum trotz Krise © Himmelhoch

Benedict Schoettke und Kristina Kosnar.

© Himmelhoch

Benedict Schoettke und Kristina Kosnar.

Redaktion 24.11.2020

Wachstum trotz Krise

Kristina Kosnar und Benedict Schoettke verstärken Himmelhoch.

WIEN. „In herausfordernden Zeiten wie diesen sind Unternehmen gefordert, proaktiv zu kommunizieren, um ihren Dialoggruppen rasch und glaubwürdig Informationen bereitzustellen. Unsere Aufgabe ist es, sie dabei bestmöglich zu unterstützen“, so Himmelhoch-Chefin Eva Mandl über die aktuelle Situation in der heimischen PR-Branche. Verstärkung erhält Himmelhoch dabei von Kristina Kosnar und Benedict Schoettke.

Erfahrener Kommunikations- und Reiseprofi
Kristina Kosnar ist seit vielen Jahren in der Kommunikation zu Hause. Seit Abschluss ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Kommunikationsmanagement sammelte die gebürtige Deutsche umfassende Praxis- und Agenturerfahrung als PR-Beraterin. In den vergangenen Jahren lernte Kosnar überdies weitere Facetten der Kommunikationsbranche kennen. Nach ihrem Umzug nach Wien wechselte sie zunächst von der PR in den Reise-Journalismus, wo sie als Fachredakteurin ihre redaktionellen Fähigkeiten verfeinern konnte. Schließlich machte die 43-Jährige noch einen Abstecher auf die Unternehmensseite, wo sie beim ÖAMTC eine hohe Kundenorientierung erlernte. Zurück zu ihren beruflichen Wurzeln, setzt Kosnar seit 2019 ihre Kommunikationsstärke und Vielseitigkeit für Himmelhoch-Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen ein – darunter Wachau Kultur Melk sowie die Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching. In all den Jahren bildete sich jedoch ein thematischer Schwerpunkt heraus, dem sie bis heute sowohl beruflich als auch privat treu geblieben ist: Reisen. Ihre inzwischen 16-jährige touristische Erfahrung und ihr umfassendes Know-how auf diesem Gebiet bringt sie in der Agentur unter anderem für Sylt und Motel One ein.

Experte für Nachhaltigkeit, Tech und IT
Benedict Schoettke ist aus dem hohen Norden Deutschlands nach Wien gezogen, um Psychologie und Skandinavistik zu studieren. Seine im Studium erworbenen Kenntnisse der Wirtschafts- und Konsumentenpsychologie sowie seine ausgeprägte Leidenschaft für das Schreiben haben ihn 2018 zu Himmelhoch und somit in die Kommunikationsbranche verschlagen. Erste Erfahrungen sammelte der 28-Jährige vorher in der Social Media-Betreuung eines veganen Gastronomiebetriebs, sein Interesse an Nachhaltigkeit und gesunder Ernährung setzt er bei Himmelhoch unter anderem in der Online Marketing-Betreuung von Venuss um. Zusätzlich verfolgt Schoettke stets die aktuellen Entwicklungen der Tech- und IT-Branche und bringt dieses Wissen bei der Unterstützung von Kunden wie SAP und Bluecode ein. Seine privaten Interessen spiegeln sich somit direkt in den Kunden wider, die er bei Himmelhoch betreut. Perfekt abrunden würde dies ein Kunde mit Island-Bezug – auf der Insel im Nordatlantik hat er während seines Studiums ein Auslandsjahr verbracht und dort unter anderem gelernt, den Namen des Vulkans „Eyjafjallajökull" korrekt auszusprechen.

Mandl rät zur aktiven Kommunikation
Agenturchefin Eva Mandl zu der Erweiterung des Teams: „Gerade in Zeiten der Krise gilt es, den Kopf nicht in den Sand zu stecken. Das gilt sowohl für unsere Kunden, denen wir raten, mit innovativen, kreativen und nachhaltigen PR-Initiativen aktiv zu kommunizieren, als auch für unser Team. Mit Kristina Kosnar und Benedict Schoettke bereichern zwei professionelle, vielseitige und kreative Kommunikationsexpertn unsere 40-köpfige Agentur.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL