PRIMENEWS
Die Moving Forward Conference macht Wien zur digitalen Hochburg © Adrian Almasan/Good Life Crew
© Adrian Almasan/Good Life Crew

Redaktion 13.11.2018

Die Moving Forward Conference macht Wien zur digitalen Hochburg

JMC und die Aussenwirtschaft Austria machen Wien am 22. und 23. November zum Hotspot für nationale und internationale Digital- und Zukunftsexperten.

WIEN. Der Countdown läuft, bald ist es so weit. Die Fachkonferenz, die sich zwei Tage lang mit geballtem Zukunftswissen und digitalen Trends auseinandersetzt, geht wieder an den Start. Der Mix aus Innovationsthemen, Digitalexpertise und brandaktuellen Neuigkeiten aus der heimischen und internationalen Startup-Szene machen die Moving Forward Conference einzigartig in Wien. Highlights der bevorstehenden Konferenz sind unter anderem Keynotes von Top-Managern und Speakern wie Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck, EnliteAI-CEO Clemens Wasner, Kryptoökonomie-Forscherin Evgenia Filippova, Verbund-Strategiechef Gerhard Gamperl, N26-General-Manager Georg Hauer, Star-Regisseur Michael Prohaska, VGN-Manager Markus Fallenböck, 4Gamechangers-Co-Gründerin Nina Kaiser, Erneuerbare-Energie-Präsident Peter Püspök oder Auftrag.at-Managerin Verena Pell.

Die Besucher der Konferenz, die auch in New York City (USA) und London (UK) stattfindet, erwarten heuer Themen wie Blockchain, Kryptowährungen, Cybersecurity, Digitale Transformation, Fintech, Greentech, Marketing, Künstliche Intelligenz oder Überlebensstrategien für klassische Medien im digitalen Wandel. Spannende Pitches, informative Experten-Panels und vertiefende Masterclasses runden das Programm ab. Sie geben geballtes Innovationswissen und Start-up-Spirit an das Publikum weiter.

Die Themen der Moving Forward Conference 2018 im Überblick
•    Artificial Intelligence: Wie und wo werden Bots und AI-Lösungen in Zukunft eingesetzt?
•    Blockchain und Kryptowährungen: Wie wird die Blockchain-Technologie im Bereich der nachhaltigen Entwicklung eingesetzt?
•    Cybersecurity: Der digitale Fortschritt bringt auch neue Gefahren, die entsprechende Sicherheits- und Verteidigungsstrategien erfordern.
•    Design: Wie können Innovative Tools den Design-Alltag verbessern und welche Rolle spielt die Digitalisierung im Branding?
•    Digitale Transformation: Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es für Unternehmen, die im Betriebsalltag noch wenig mit Technologie zu tun haben?
•    Fintech: Wie mischen Fintech-Startups den Finanz-, Banken- und Versicherungssektor mit digitalen Produkten auf?
•    Healthcare: Welche Möglichkeiten bietet Digitalisierung unserem Gesundheitssystem und der medizinischen Versorgung?
•    Greentech: Welchen Beitrag leisten neue Technologien, Sektorkoppelungen und die Digitalisierung zum Klimaschutz und welche Chance kann diese Transformation bieten?
•    Marketing: Wie sehen die Trends in der digitalen Kommunikation aus?
•    Media: Wo liegen die Potenziale etablierter Medienmarken im globalen Wettbewerb mit monopolistischen Digitalgiganten wie Facebook, Amazon und Google?
•    E-Mobility: Was spricht für und was gegen E-Mobility? Warum kommt diese Innovation nur so langsam in die Gänge? Wie wird diese unseren Alltag verändern?
•    Social Media: Werden Facebook und Co. den Vertrauens- und Relevanzverlust überleben und wo ist ihr Platz im Kommunikationsmix?

Ultimatives Gewinnspiel: Reise in den Big Apple
"New York, New York“ können bald zwei glückliche Besucher der Konferenz singen. Gemeinsam mit der österreichischen Lufthansa-Tochter Austrian Airlines werden unter allen TeilnehmerInnen der Moving Forward Conference Vienna zwei Flüge zur Moving Forward Conference New York City verlost.

Die letzten Tickets sichern
Noch bis 19. November 2018 sind die begehrten Tickets auf http://movingforwardvie.eventbrite.com um 399 Euro ehältlich. Jungunternehmer profitieren vom Start-up-Special um nur 199 Euro. Studenten-Tickets sind um 99 Euro verfügbar. Das detaillierte Programm für die Moving Forward Conference ist auf https://www.moving-forward.com/programm zu finden. (red)

Über JMC
JMC ist eine Full-Service-Kommunikationsagentur mit Schwerpunkt auf Strategie, Kampagnen, Eventmanagement und Digital Media. Zum Kundenkreis zählen Unternehmen, Institutionen und Organisationen. JMC gilt als führende Agentur in der Mobilisierung urbaner Zielgruppen. Seit 2012 veranstaltet JMC in Wien die Fachkonferenz „Mobile Marketing Innovation Days“, seit 2017 die Tech- und Innovationskonferenzen „Moving Forward – Shaping the Future“ in Wien, London und New York City. Weitere Informationen auf http://www.jmc.cc.

Über die Außenwirtschaft Austria
Als Teil der Wirtschaftskammer Österreich ist sie das Gesicht und die Stimme der österreichischen Exportwirtschaft sowie des Standorts Österreich im Ausland und hilft allen heimischen Firmen, eine Brücke in die Welt zu schlagen. Als die Internationalisierungs- und Innovationsagentur der österreichischen Wirtschaft verfügt die Außenwirtschaft über ein weltweites Netz von rund 110 Stützpunkten in mehr als 70 Ländern. Die Außenwirtschaft ist der verlässliche Lösungsanbieter in allen Belangen des Exports: Sie unterstützt Österreichs Exportwirtschaft mit einem umfangreichen Leistungsprogramm in den Bereichen Wissen, Plattformen und Partner und steht Unternehmen bei ihren Internationalisierungsschritten sowie als internationaler Trendscout mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen auf www.wko.at/Außenwirtschaft.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL