PRIMENEWS
Drei: Telefonieren, SMSen und Surfen auch im EU-Ausland Haderer

Jan Trionow, Drei

Haderer

Jan Trionow, Drei

Redaktion 26.01.2017

Drei: Telefonieren, SMSen und Surfen auch im EU-Ausland

Start mit neuen Tarifen ins Mobilfunkjahr 2017.

WIEN. Nach dem Erfolg der zeitlich limitierten Giga-Tarife startet der Mobilfunkanbieter Drei mit neuen Tarifen in das junge Mobilfunkjahr. Das Tarifportfolio umfasst vier Vertrags- und drei SIM only-Tarife mit hohen Datenvolumina und einem starken EU-Fokus. Fester Bestandteil aller sieben Tarife sind unlimitierte Minuten und SMS in allen EU-Ländern. Von den in den Top-Vertragstarifen enthaltenen 7 bis 40 GB sind jeweils bis zu 2 bis 6 GB auch innerhalb anderer EU-Länder nutzbar.  Ein „International-Paket“ mit zusätzlichen Freimengen ist in vier der sieben neuen Top-Tarife gratis inkludiert. Kunden, die häufig verreisen, verfügen dadurch über 300 min. und 1GB Daten innerhalb der Schweiz, der Türkei und den USA. Und jenen mit zahlreichen Freunden und Kontakten im Ausland stehen monatlich 500 min. und 100 SMS für die Kommunikation von Österreich in die EU, Schweiz, Türkei und USA zur Verfügung.
Für den Kostenschutz & Refill ist der 3Schutzengel in allen Top Tarifen kostenlos verankert.

Vier Top-Vertragstarife ab 19 Euro monatlich
In Kombination mit Handys kosten die Top-Vertragstarife mit 24-Monatsbindung ab 19 € pro Monat. Neben unlimitierten Minuten und SMS österreichweit und in allen anderen EU-Ländern bietet „Top L“ 7 GB Datenvolumen österreichweit, davon bis zu 2 GB innerhalb der EU. (Sollte die ab 15. Juni 2017 gültige neue EU-Roamingregulierung davon mehr Roamingvolumen vorsehen, gilt dieses.) „Top XL“ um 29 € pro Monat inkludiert 15 GB Datenvolumen österreichweit, davon bis zu 3 GB innerhalb der EU, sowie das „International Paket“ mit zusätzlichen Freimengen – auch für die Schweiz, Türkei und USA.
Wer sein neues Smartphone nicht auf einmal bezahlen möchte, hat auch bei den Top-Vertragstarifen die Möglichkeit zur Monatszahlung (in 12, 24 oder 36 Teilbeträgen, ohne Zinsen).

Top SIM-Tarife ab 14 Euro/Monat mit Gratis-Aktivierung
Kunden, die kein neues Smartphone zu ihrem Tarif benötigen, haben die Wahl unter drei Top SIM-Tarifen. Während „Top SIM M“ um 14 € pro Monat neben unlimitierten min. und SMS österreichweit und im EU Ausland 4 GB österreichweit inkludiert, umfasst „Top SIM L“ um 17 € pro Monat 7 GB österreichweit und davon bis zu 2 GB Daten innerhalb der EU. Allen Top SIM-Neukunden schenkt Drei das Aktivierungsentgelt in der Höhe von 69 €.
Je hochwertiger der Tarif, desto höher ist die maximale Download- und Upload-Geschwindigkeit. Mehr über die neuen Top-Tarife auf www.drei.at/top-tarife. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL