PRIMENEWS
Lebenshilfe Wien: Firmeninfotag am 10. Mai Dentsu Aegis/Johann Ortmayr
Dentsu Aegis/Johann Ortmayr

Redaktion 09.05.2016

Lebenshilfe Wien: Firmeninfotag am 10. Mai

Zu selbstbestimmter Teilhabe gehört auch die Integration in die Wirtschaft und die berufliche Aktivität an geeigneten Arbeitsplätzen. Für interessierte Unternehmen veranstaltet die Lebenshilfe Wien regelmäßige Firmeninfotage.

WIEN. Die Lebenshilfe Wien, gegründet 1961, ist ein gemeinnütziger, unabhängiger Verein, der Menschen mit intellektueller und mehrfacher Beeinträchtigung beim Arbeiten und beim Wohnen begleitet – und deren Interessen in allen Lebenslagen, in der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft unterstützt: „Kernauftrag ist es, Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in Wien ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.“ Zu dieser selbstbestimmten Teilhabe gehört auch die Integration in die Wirtschaft und die berufliche Aktivität an geeigneten Arbeitsplätzen.

Integration in Unternehmen

Für interessierte Unternehmen veranstaltet die Lebenshilfe Wien regelmäßige Firmeninfotage. Der nächste Termin ist Dienstag, der 10. Mai 2016, von 10 – 12 Uhr. Das Motto: „Menschen mit Behinderung unterstützen Sie in ihrem Betrieb – erfahren Sie, wie die Integration für alle Beteiligten in Unternehmen funktioniert. Lernen Sie die Projektverantwortlichen und die Werkstatt kennen.“ Das Team der Lebenshilfe Wien zeigt aktuelle Erfolgsbeispiele vor – und alle Möglichkeiten der Begleitung seitens des Vereins.

Termin: 10. Mai 2016; Ort: Werkstatt Lebenshilfe Wien, 11.; Brehmstraße 12, 2. OG; Anmeldung & weitere Termine beim Team Integrationsbegleitung Tel: 01-743 46 60 – 15, Mail: integrationsbegleitung@lebenshilfe.wien (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema