PRIMENEWS
PKP BBDO sichert sich Rubbellos-Kampagne © PKP BBDO

Für die Österreichischen Lotterien fängt PKP BBDO Momente der Spannung ein.

© PKP BBDO

Für die Österreichischen Lotterien fängt PKP BBDO Momente der Spannung ein.

Redaktion 30.01.2018

PKP BBDO sichert sich Rubbellos-Kampagne

Die Österreichischen Lotterien setzen auf die Agentur.

WIEN. Die spannendsten Dinge im Leben beginnen mit einem Los – vor allem neue Partnerschaften. PKP BBDO gelang es, die Österreichischen Lotterien für sich zu gewinnen. Ziel war es, das Rubbellos wieder attraktiv für eine jüngere Zielgruppe zu machen. Ein neuer Rundumauftritt ist das Ergebnis. Dabei setzt das Kreationsteam auf Emotion, statt Übertreibung. „Die spannendsten Dinge im Leben beginnen mit einem Los! Mit einem Rubbellos.“, ist die Leitidee der Kampagne. Das „Los!“ nimmt dabei die wichtigste Rolle ein. Ein „Los!“ sagt man sich immer selbst, und zwar dann, wenn man kurz davor ist Dinge zu tun, die das Leben aufregender und abwechslungsreicher machen. Diese Momente der Spannung werden in insgesamt sieben TV- und Hörfunkspots, sowie Plakaten eingefangen.

„Das Team hat uns mit dem jungen, frischen Konzept nicht nur in jeder Phase überzeugt, sondern auch dazu herausgefordert, unseren gesamten Markenauftritt in neue Richtungen zu denken“, so Elisabeth Römer-Russwurm, Geschäftsbereichsleitung Lotterien. „Eine großartige Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf das Los! für viele spannende Aufgaben“, ergänzt Eva Bernreiter, Senior Consultant bei PKP BBDO.

Credits
Auftraggeber: Österreichische Lotterien, Elisabeth Römer-Russwurm, Karin Swoboda,
Martina Bertagnoli | Agentur: PKP BBDO | Strategie: Jana David-Wiedemann | Projektmanagement:
Eva Bernreiter, Heidi Kramess | Creative Director: Erich Enzenberger | Art Direction: Lukas Handler, Ioana
Cornea | Konzept & Text: Tina Buchegger | Filmproduktion: PingPong Communications | Film & Regie:
Deniz Arslan | Tonstudio: Blautöne

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL