PRIMENEWS
ProSiebenSat.1 Puls 4 kooperiert mit Perform Group und Styria © APA/Herbert Neubauer
© APA/Herbert Neubauer

Redaktion 03.09.2018

ProSiebenSat.1 Puls 4 kooperiert mit Perform Group und Styria

ProSiebenSat.1 Puls 4 schließt Kooperation mit Perform Österreich und Styria ab und stellt seine Digitalagenden neu auf.

WIEN.  ProSiebenSat.1 Puls 4 schließt eine Kooperation mit Perform Österreich und Styria ab und stellt seine Digitalagenden neu auf. Mit der Perform Group holt sich die Sendergruppe den international führenden Player für Sport-Medien-Bewegtbild an Bord, der unter anderem die Sport-Streaming-Plattform Dazn betreibt. Kernstück der Zusammenarbeit: Der gesamte Puls 4 Sport Content der Privat-TV-Gruppe wird ab sofort auf SPOX.com zu sehen sein. Damit kooperieren Österreichs Privat-TV-Sendergruppe und ein der größten Onlinesportplattformen im Land.

Durch die Zusammenarbeit mit SPOX.com, einem gemeinschaftlichen Projekt der Perform Group und Styria, bietet ProSiebenSat.1 Puls 4 ab sofort eine Sportseite für österreichische Sportfans und wird deren Reichweite gemeinsam mit den Partnern weiter ausbauen. Dort werden in Zukunft auch alle Sportevents, für die Puls 4 Sport exklusive Lizenzrechte besitzt, gezeigt. Zusätzlicher Content-Lieferant ist damit die Puls 4 Sport-Redaktion, die gemeinsam mit der Styria auch aktuelle Sport-News produziert. Über SPOX.com kann man bei folgenden Highlights mitfiebern:

  • Livestream aller Puls 4 Sport UEFA Europa League Live-Spiele
  • Highlights der Spiele der UEFA Europa League und der UEFA Champions League
  • Diskussion und Livestream des Puls 4-NFL-Live-Spiels


Michael Stix, CCO ProSiebenSat.1 Puls 4: „Wir freuen uns gemeinsam eine hochwertige, digitale Sportseite mit Premium-Sportcontent und exklusivem Lizenzcontent aufzubauen und damit den TV- und Mobil-Arm durch Puls 4 und unsere ZAPPN App auch in den Online-Bereich professionell zu verlängern.“

Mario Lenz, Head of Sports Content ProSiebenSat.1 Puls 4: "Die Kooperation bietet uns die Möglichkeit, eine relevantere Sportseite gemeinsam mit starken Partnern in Österreich aufzubauen. Mit spox.com können wir unsere digitale Performance auf ein internationales Level heben und noch mehr Menschen mit unserem Content erreichen."

Haruka Gruber, Global Publishing Director von Perform: „Wir sind sehr stolz, dass wir mit zwei der führenden österreichischen Mediengruppen im Print- und TV-Bereich eine Partnerschaft formen konnten, um die Marke "Spox" in Österreich zu stärken und auszubauen. Spox steht für Premium Content und erfährt durch die Live-Rechte der Puls 4 Sport sowie den Highlight-Rechten aus der UEFA Europa League und der UEFA Champions League eine weitere Aufwertung. Mit Spox und Dazn als führende Sport-Streaming-Plattform ist Performs Fußabdruck in Österreich unübersehbar.“

Alfred Brunner, Geschäftsführer Styria Sport: „Das erst Anfang 2017 gelaunchte Sportportal Spox Österreich ist mit aktuell 2 Mio. Visits und über 6 Mio. Seitenaufrufen super erfolgreich gestartet. Die neue strategische Dreier-Allianz von Styria Sport, Puls 4 Sport und Perform Group legt die Basis für eine weitere Relevanzsteigerung und damit Wachstum bei Reichweite und Umsatz. Spox Österreich User können sich auf viele Live-Topspiele auf spox.com freuen.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL