PRIMENEWS
Werbehelden: “A family of heroes in marketing” © Werbehelden
© Werbehelden

Redaktion 31.01.2019

Werbehelden: “A family of heroes in marketing”

Heldenhafter Start in das neue Agenturzeitalter: Freecard und Imagemacher werden zu Werbehelden.

WIEN. Wenn die Werbehelden zum Fest laden, kann es nur eine sagenhafte Party werden – das bewies die Agentur am Mittwochabend bei ihrem Kick-off-Event. Freecard und Imagemacher bündeln ihre kreativen Kräfte und präsentierten sich erstmals offiziell unter der neuen Dachmarke Werbehelden. Kunden, Partner und Wegbegleiter fanden sich am Erste Campus ein, um gemeinsam die neue Marke zu feiern. „Der Name Werbehelden macht klar, was wir schon lange sind: ein großer Ambient-Media-Anbieter. Wir positionieren uns nun ganz deutlich am Werbemarkt. Hinter den Werbehelden steckt eine mehrfach auszeichnete Ideenwerkstatt. Wir stehen für auffällige Promotions und Werbemittel, die so schnell niemand vergisst. Unsere bisherigen Heldentaten werden durch den neuen Namen nun noch besser hervorgehoben“, betont Werbehelden-Geschäftsführer Ernst Buchinger.

Die Werbehelden wären nicht die Werbehelden, hätten sie sich für ihr Kick-off-Event nicht etwas Besonderes einfallen lassen: Kabarettist Andreas Ferner interviewte Buchinger und sorgte so für eine abwechslungsreiche und vor allem humorvolle Präsentation der neuen Dachmarke. Neben dem neuen Namen trumpft die Agentur zudem mit einer neuen Website von der Agentur echonet auf, die ebenfalls am Mittwoch gelauncht wurde. Ganz stilecht setzte man zu Beginn des Abends auf die Sounds aus verschiedenen Helden-Filmen. Beim Event wurden auch bekannte Superhelden wie Catwoman, Spiderman, Batman oder Darth Vader gesichtet.

Heldenhaftes Get-together
Dem Winterwetter trotzten die Gäste ebenso heldenhaft wie die Veranstalter. Auf die neue Dachmark prosteten unter anderem an: Martina Bertagnoli (Österreichische Lotterien), Carina Ennsgraber (Mindshare), Kathrin Fast (Havas Media), Laurenz Fleischmann (Finanzmarktaufsicht), Stefan Fuchs (Bundesministerium für Inneres), Claudia Fugger (Vizeum), Manuel Gebetshammer (Schlumberger), Martina Götz (UM PanMedia), Laura Hinteregger (Mars), Daniela Hörmannstorfer (Procter & Gamble), Karina Horvath (Österreich Wein), Horst Marterbauer (pro event), Niko Pabst (Freudebringer), Manuela Hofbauer-Paganotta (echo medienhaus), Christian Pöttler (echo medienhaus), Julia Stubner (Hornbach), Raphaela Ulm (Henkel CEE), Roland Vidmar (echonet communication) oder Julia Zmölnig (UniCredit Bank Austria). (red)

Über die Werbehelden
Seit 2005 sind die Werbehelden überall dort, wo die Menschen sind. Als Ideenwerkstatt setzten sie auf kreative Umsetzungen und präsentieren Marken überall dort, wo die ihre Zielgruppe anzutreffen ist. Die Werbemöglichkeiten sind dabei beinahe grenzenlos. Ob auf Spiegeln, in Toiletten, auf Zapfsäulen oder gar in der Dusche. Aufsehen erregen die Werbehelden auch mit Projektionen in Städten oder gebrandeten Fahrradanhängern, die das Stadtbild zieren. Der Below-the-Line-Werbespezialist wurde bereits mehrfach unter anderem mit dem VAMP-Award ausgezeichnet. Die Unit Imagemacher setzt wirkungsstarke und absatzfördernde Promotions um.

Link zum YouTube-Video: Wir sind Werbehelden!

Weitere Informationen auf https://www.werbehelden.com.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL