REAL:ESTATE
Zwei Big Deals im Dritten © EHL
© EHL

Redaktion 30.08.2019

Zwei Big Deals im Dritten

WIEN. Die EHL Investment Consulting hat zwei Bürogebäude in der Kölblgasse 8–10 und der Hainburger Straße 33 im 3. Bezirk (Landstraße) vermittelt.

Verkäufer der beiden Objekte ist der Immobilienfonds KGAL KETA Grundstücksgesellschaft mbH & Co. KG; die Anleger des Fonds erhalten voraussichtlich eine Gesamtausschüttung von rund 140% ihrer Anlagesumme.
Der Gebäudekomplex in der Hainburger Straße besteht aus drei Bauteilen mit rund 15.300 m² Gesamtnutzfläche, die u.a. an die Styria Media Group AG, Diehl Metering und Celerion Austria GmbH vermietet sind.
Die Kölblgasse 8–10 umfasst 7.620 m², wurde 2004 revitalisiert und ist u.a. an Snap Consulting, Eli Lilly und den Böhlau Verlag vermietet. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL