RETAIL
Bistro-Box auf Expansionskurs: Neue Filiale in Feistritz © BistroBox GmbH/APA-Fotoservice/Michael Fiedler
© BistroBox GmbH/APA-Fotoservice/Michael Fiedler

Redaktion 19.08.2019

Bistro-Box auf Expansionskurs: Neue Filiale in Feistritz

Das Pizza-Startup vergrößert seine Filialnetz 2019 von 18 auf 27 Standorte.

HOLZHAUSEN/WIEN. Vor wenigen Wochen eröffnete im steirischen Fernitz eine weitere 24h-Pizzeria. Gemeinsam mit Nahversorger Unimarkt, der nun bereits bei sechs Standorten als Franchisepartner auftritt, wurde die bereits neunte BistroBox-Eröffnung im laufenden Kalenderjahr gefeiert. Gemäß Konzept werden Gäste vor Ort 24 Stunden am Tag mit ofenfrischer Pizza aus dem patentierten Heißluftofen, Snacks, kühlen Getränken und frisch gemahlenem Kaffee versorgt.

„Die Partnerschaft mit Unimarkt ist wesentlicher Teil unserer Wachstumsstrategie und eine klassische Win-Win-Situation. Für uns bieten sich attraktive Standorte mit hoher Kundenfrequenz, für Unimarkt ist BistroBox ein attraktiver Anziehungspunkt für Kunden – und das ohne zusätzlichem Personalaufwand und rund um die Uhr“, lobte Co-Founder Klaus Haberl die Kooperation.

Erweiterung noch nicht abgeschlossen
Für das laufende Jahr steht die Erweiterung des BistroBox-Netzwerks auf der Agenda. Hier gebe es bereits konkrete Standorte, für die motivierte Franchisepartner gesucht werden. „Aktuell suchen wir starke Partner in Linz, St. Pölten und Klagenfurt, die im Idealfall bereits Berufserfahrung in Handel oder Gastronomie und den Wunsch haben, gemeinsam mit unserer Unterstützung ihr eigener Chef werden zu wollen“, verkündete Haberl. Die Filiale in Feistritz ist der insgesamt 27. Standort der oberösterreichischen Kette.  (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL