RETAIL
dm steht zu seinem Team © dm/Hinterramskogler
© dm/Hinterramskogler

Redaktion 02.10.2020

dm steht zu seinem Team

SALZBURG. Die Monate seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie waren für dm-Mitarbeiter eine Zeit der besonderen körperlichen und seelischen Herausforderungen. „Improvisationsgeschick, Stressresistenz, Einfühlungsvermögen und Flexibilität waren in besonderer Weise gefordert, um einerseits auf die wechselnden behördlichen Beschränkungen und andererseits auf die Veränderungen im Kundenverhalten reagieren zu können”, resümiert dm-Geschäftsführerin Petra Mathi-Kogelnik. Dafür gibt es nun einen „Covid-Beitrag” in Höhe von 400 € in Form einer Guthabenkarte, die in den Filialen, im dm friseur- und kosmetikstudio sowie in der gesunde pause Frischetheke eingelöst werden kann. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL