RETAIL
Ekazent im Neubau © Ekazent Group

Ekazent Group Managing Director Thomas Seikmann spricht vom „neuen Kapitel in der Unternehmensgeschichte”.

© Ekazent Group

Ekazent Group Managing Director Thomas Seikmann spricht vom „neuen Kapitel in der Unternehmensgeschichte”.

Redaktion 17.11.2017

Ekazent im Neubau

Mit Eigentümer Invester soll Ekazent Group den nächsten Step in der Einkaufszentrenentwicklung erklimmen.

WIEN. Nach der Markenübernahme setzt die Invester Gruppe den nächsten Schritt zur Weiterentwicklung der Ekazent: Ab sofort sind sämtliche Handelsimmobilien der Invester Gruppe mit insgesamt 29 Standorten unter dem Dach der Ekazent Group GmbH gebündelt.

Auch personell hat sich einiges getan: Die geschäftsführende Leitung der Ekazent Group GmbH übernehmen Thomas Seikmann, Norbert Pfundner und Günter Populorum.

Ekazents Spitzen-Trio

Die drei neuen Geschäftsführer verfügen über 20 Jahre Erfahrung im Center- und Leasing- Management. Neben allen Facetten des Center-Managements dürfte jetzt besonders das Re-Development und Re-Positioning von Handelsimmobilien gefragt sein. Ekazent verfügt derzeit über fünf Einkaufs­zentren sowie das kürzlich eingegliederte Trophy Asset „Ekazent Hietzing”, das Hansson Zentrum, das Zentrum Hernals und das B7 Stammersdorf. Hinzu kommen 20 sogenannte ­Ladenzeilen in ganz Wien.

Die bekanntesten Liegenschaften sind die beiden Fashion Outlets in Parndorf und Freeport und das Fachmarktzentrum Parndorf.
In Summe umfasst das Portfolio aktuell rund 105.000 m2 an vermietbarer Fläche. Mittelfristig wird sogar eine Erweiterung auf 200.000 m2 angestrebt.
Managing Director Thomas Seikmann meinte anlässlich der Neupositionierung: „Mit der neuen Ekazent Group eröffnen wir nun ein neues Kapitel in der traditionsreichen Unternehmensgeschichte. Unser Ziel ist es, die Marke Ekazent weiter zu stärken und als innovationsgetriebenen Player am Markt zu positionieren.”
Das kommt dann auch genau pünktlich zum Auftakt der internationalen Retailmesse MAPIC in Cannes. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL