RETAIL
Field Sales Spitze bei Coca-Cola HBC Österreich wird weiblich © privat / michaelmeyer.at

Nathascha Mauthner, Field Sales Director Coca-Cola HBC Österreich rechts: Julia Langer, Regional Sales Manager Coca-Cola HBC Österreich

© privat / michaelmeyer.at

Nathascha Mauthner, Field Sales Director Coca-Cola HBC Österreich rechts: Julia Langer, Regional Sales Manager Coca-Cola HBC Österreich

Redaktion 08.07.2020

Field Sales Spitze bei Coca-Cola HBC Österreich wird weiblich

Sales-Expertinnen für Schlüsselpositionen: Natascha Mauthner steigt zur Field Sales Director auf. Als Regional Sales Manager für den Osten Österreichs folgt ihr mit Julia Langer.

WIEN. Die gebürtige Niederösterreicherin Natascha Mauthner kann nicht nur innerhalb des Unternehmens eine beeindruckende Karriere vorweisen: „Langjährige Expertise im Sales- und Marketing-Bereich in der Hotellerie, verbunden mit Engagement und Zielstrebigkeit sowie einem Gespür für den internationalen wie regionalen Markt, machen Natascha Mauthner zur perfekten Wahl für die Position der Field Sales Director“, zeigt sich Herbert Bauer, Sales Director bei Coca-Cola HBC Österreich, überzeugt. So war die 45-Jährige vor ihrem Wechsel zum österreichischen Getränkehersteller unter anderem sieben Jahre lang als Sales & Marketing Director für Starwood Hotels & Resorts in Polen tätig und Mitglied des Senior Leadership Teams des Unternehmens.

Seit 2018 bei Coca-Cola HBC Österreich beschäftigt, hatte Natascha Mauthner zunächst die Funktion der National Wholesales Managerin inne, bevor sie  2019 zur Regional Sales Managerin aufstieg. In ihrer aktuellen Position verantwortet die erfahrene Führungskraft die Leitung des Verkaufs in der Gastronomie in ganz Österreich. Eine zentrale strategische Rolle spielen dabei auch alle Aspekte des Kundenservices, darunter der Ausbau und die Optimierung der telefonischen Kundenbetreuung und des Verkaufs.

Nachwuchstalent rückt in die erste Führungs-Reihe
Auch mit der ehemaligen Route-to-Market & Commercial Services Managerin Julia Langer erklimmt eine engagierte weibliche Führungskraft den nächsten Schritt auf der Karriereleiter. „Wie Natascha Mauthner bringt auch Julia Langer in ihre nunmehrige Position als Regional Sales Managerin für die Region Ost mehrjährige Erfahrung in der Führung von Sales-Teams mit ein“, hebt Herbert Bauer die Führungsstärke und Branchen-Erfahrung der 29-jährigen Niederösterreicherin hervor. Vor ihrem Wechsel zum renommierten österreichischen Getränkeproduzenten war die Sales- und Marketing-Allrounderin in unterschiedlichen Rollen für T-Mobile in Österreich tätig.

In ihrer neuen Rolle als Regional Sales Managerin leitet sie die rund 30-köpfige Field Sales Mannschaft in der Region Ost, die Gastronomiekunden in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland betreut. Langers strategischer Fokus liegt dabei vor allem auf der Intensivierung der Partnerschaft mit Gastronomie und Hotellerie sowie der Optimierung und dem Ausbau der gekühlten Verfügbarkeit von Produkten aus dem Hause Coca-Cola. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL