RETAIL
Fressnapf macht die Tiere glücklich © Fressnapf

Fressnapf Österreich-Geschäftsführer Hermann Aigner verfügt österreichweit über 131 Filialen mit 1.000 Mitarbeitern; der Umsatz 2020 belief sich auf 215 Mio. €.

© Fressnapf

Fressnapf Österreich-Geschäftsführer Hermann Aigner verfügt österreichweit über 131 Filialen mit 1.000 Mitarbeitern; der Umsatz 2020 belief sich auf 215 Mio. €.

Redaktion 02.04.2021

Fressnapf macht die Tiere glücklich

Fressnapf Österreich ist der beste Händler beim Customer Experience Report.

WIEN. Der aktuelle KPMG-Report „Dem Kunden nah sein” beleuchtet die Auswirkungen von Covid-19 auf das Kundenerlebnis. Dabei konnte Fressnapf in einer sich teilweise dramatisch verändernden Umwelt die österreichischen Tierfreunde zuverlässig versorgen.

Der Report greift vier Schlüsselbereiche auf, um auf die veränderte Bedürfniswelt der Kunden in Österreich noch besser einzugehen: Verändertes Kaufverhalten, Digitalisierung, Sicherheit und Vertrauen. Fressnapf hat bei den Kunden demnach mit der raschen Einführung erweiterter Services sowie strenger Hygiene- und Sicherheitsmaßstäbe überzeugt.

Der Kunde im Fokus

„Als ohnehin kundenzentriertes Unternehmen freuen wir uns über das Vertrauen unserer Kunden in der Pandemie und über die Auszeichnung. Wir werden gemeinsam mit unseren Kunden diesen vertrauensvollen und erfolgreichen Weg weitergehen”, erklärt Hermann Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich. Nicht zuletzt aufgrund der Fressnapf-Vision „Happier Pets. Happier People” wurden im vergangenen Jahr viele Haustierbesitzer zu Fressnapf-Kunden.

Fressnapf Österreich ist seit mehreren Jahren beim Customer Experience Excellence Report dabei und konnte sich stets steigern. Besonders erfreulich aus Sicht des Unternehmens: Man konnte über alle Kundensegmente hinweg punkten. Fressnapf entwickelte sich vom guten fünften Platz hin zum besten Einzelhändler und dem zweiten Platz in der Gesamtwertung in Bezug auf das Kundenerlebnis.

Potenziale aufzeigen

„Mit dem Report werden uns genau die Potenziale in der Kundenbeziehung gezeigt. Wir sind 2020 durch unser Engagement mit Vertrauen und Loyalität von unseren Kunden belohnt worden”, so Aigner. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL