RETAIL
Interspars neue Bastion in Tirol © Interspar/Innfoto (2)

Froh in ImstPremiere im Tiroler Oberland (v.l.): Interspar-Geschäftsleiter Hans-Jörg Schuth, Interspar-Chef Markus Kaser, Bgm. Stefan Weirather und Interspar-Regionaldirektor Andreas Reisch.

© Interspar/Innfoto (2)

Froh in ImstPremiere im Tiroler Oberland (v.l.): Interspar-Geschäftsleiter Hans-Jörg Schuth, Interspar-Chef Markus Kaser, Bgm. Stefan Weirather und Interspar-Regionaldirektor Andreas Reisch.

Redaktion 24.11.2017

Interspars neue Bastion in Tirol

Nach etwa einjähriger Bauzeit hat in Imst der erste ­Interspar-Hypermarkt im Tiroler Oberland eröffnet.

IMST. Bis dato war Interspar zwar im Tiroler Unterland vertreten, nun wurde im Oberland ein sogenannter weißer Fleck auf der Landkarte geschlossen. An der südlichen Stadteinfahrt von Imst, beim neuen Kreisverkehr, entstand auf rd. 18.000 m2 das neue Einkaufs­zentrum.

Interspar Österreich-Geschäftsführer Markus Kaser dazu: „Der Standort könnte nicht besser sein: einerseits an dem Verkehrsknotenpunkt der Fernpassbundesstraße, andererseits inmitten der Kernzone von Imst, mit nur 15 Minuten Fahrzeit zu den nächsten Skigebieten.” ­Kaser betont, dass die Rahmenbedingungen für den Standort auch politischerseits günstig waren: „Besonderer Dank gilt hier der Gemeinde und dem Land Tirol”, sagt er.

Bis 20 Uhr geöffnet

Moderne Nah- und Vollversorgung findet beim Hypermarkt im Zeichen der Tanne auch moderne Öffnungszeiten. „Wir bieten unserer Kundschaft das vielfältigste Sortiment zu Spitzen-Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:40 Uhr bis 20 Uhr und Samstag bis 18 Uhr sind wir für diese da. Das gibt es kein zweites Mal in dieser Region”, führt Kaser aus.

Neben der Lebensmittelvielfalt ist das Sortiment in den verschiedenen Warenwelten augenfällig. „Damit schließen wir übrigens auch eine Versorgungslücke in der Umgebung”, erklärt Interspar-Geschäftsleiter Hans-Jörg Schuth. „Das umfangreiche Zubehör im Lebensraum Küche, die Vielfalt an Elektrogeräten, Haushaltswaren, Wäsche und Heimtextilien und vor allem die riesige Spielzeugauswahl sind einzigartig im Oberland!”
Der Onlineshop interspar.at rundet das große Angebot perfekt ab, ergänzt von Dienstleistungen wie Großgeräte­zustellung, Altgeräteentsorgung, Anschlussservice und mehr. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL