RETAIL
Martin Eicher ist neuer Marketingleiter bei Egger © Egger Getränke

Martin N. Eicher

© Egger Getränke

Martin N. Eicher

Redaktion 24.09.2018

Martin Eicher ist neuer Marketingleiter bei Egger

Die Egger Getränke GmbH & Co OG hat einen neuen Marketingchef: Seit Anfang September gehört Martin N. Eicher zum Führungsteam des Unternehmens.

UNTERRADLBERG. Eicher verantwortet sämtliche Marketing- und PR-Agenden sowie den Bereich Innovation. Er übernimmt damit die Markenführung der Privatbrauerei Egger sowie der alkoholfreien Getränkemarken, u.a. Granny`s und Radlberger.  

Der gebürtige Berliner kann auf mehr als 13 Jahre ganzheitliche Erfahrung im FMCG-Bereich zurückgreifen, denn er war bereits sowohl im Handel, als auch auf Agentur- und Industrieseite tätig.  Vor seinem Wechsel zu Egger Getränke war er knapp neun Jahre bei der Vöslauer Mineralwasser AG beschäftigt und verantwortete dort das Export-Marketing sowie zuletzt den Bereich Marketing Handel Inland & Ausland. 

„Unser Markengeschäft ist ein wichtiges Standbein und ein wesentliches, strategisches Wachstumsfeld der Gruppe. Wir freuen uns, mit Herrn Eicher einen dynamischen Marketing-Profi für uns gewonnen zu haben, der nicht nur über langjährige nationale und internationale Branchenerfahrung verfügt, sondern vor allem die Leidenschaft für Getränke mit uns teilt“, zeigt sich der Geschäftsführer der Egger Getränkegruppe, Bernhard Prosser, zufrieden.

Eicher, studierter Betriebswirt, freut sich ebenfalls auf die Herausforderung: „Der Getränkemarkt ist immer in Bewegung - wer stehen bleibt, verliert. Ich freue mich darauf, das Markengeschäft unseres Unternehmens weiterzuentwickeln. Mein klares Ziel ist es, die Stärke und Flexibilität unseres  Familienunternehmens zu nutzen und erfrischende Impulse für unsere Marken -  vor allem Egger, Granny`s und Radlberger -  zu setzen. Und auch ganz neue, mutige Innovationen aus unserem Hause sind zu erwarten. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir bereits 2019 für einige Überraschungen sorgen werden!“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL