RETAIL
„Zurück zum Ursprung“ Bio-Camembert holt sich „Sehr gut“ © Hofer
© Hofer

Redaktion 01.08.2022

„Zurück zum Ursprung“ Bio-Camembert holt sich „Sehr gut“

Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien GmbH (ÖGVS) hat den Weichkäse einer sensorischen Prüfung unterzogen.

SATTLEDT. Der ÖGVS suchte unter acht in Österreich gängigen Camembert-Marken mittels eines sensorischen Tests diejenige, die den höchsten Genuss versprechen. Die Proben wurden anhand von 17 produktspezifischen Attributen der Kategorien Aussehen, Geruch, Geschmack, Mundgefühl, Textur und Nachgeschmack auf einer Skala von 0 bis 10 eingestuft und anschließend einer Gesamtbewertung unterzogen. Der „Zurück zum Ursprung“ Bio-Camembert von Hofer erhielt die Note 1,0 und holte sich somit das Testurteil „Sehr gut“ im Ranking der Bio-Produkte. Die Basis für den mild-zarten Weichkäse, der bei Hofer um 3,39 Euro per Stück erhältlich ist, bildet Bio-Milch aus der Region Steirisches Bergland. Diese stammt von kleinstrukturierten Bergbäuerinnen und -bauern, die ihren Tieren 365 Tage Auslauf und mindestens 120 Tage auf Weiden und Almen ermöglichen. Die Ursprungs-Milchkühe erhalten ausschließlich sojafreies Bio-Futter aus Österreich, wobei 75% vom eigenen Hof kommen. Wie alle Bio-Produkte von „Zurück zum Ursprung“ ist auch der Bio-Camembert online rückverfolgbar auf www.zurueckzumursprung.at.

Hofer bietet jetzt einen exklusiven Einblick in die Bio-Landwirtschaft von „Zurück zum Ursprung“: In der neuen Dokuserie „Der Ursprungsbauer“ möchte der Bergbauer Ronald seinen Hof in einen echten Ursprungsbauernhof verwandeln und wird dabei von Expertinnen und Experten sowie Ursprungs-Bäuerinnen und -Bauern begleitet. Alle Episoden finden Sie unter zurueckzumursprung.at/doku. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL