ADVISORY
Wachstumsmarkt Asien im Visier
03.04.2015

Wachstumsmarkt Asien im Visier

CBBL-Tagung Das Netzwerk der Wirtschaftskanzleien

Es gibt Fachvorträge zu Ländern wie Vietnam, Japan, Korea, Singapur etc.

Düsseldorf. Am 25.6. findet die Jahrestagung des CBBL-Forums Auslandsrecht im Industrie-Club Düsseldorf statt, die sich heuer ausführlich mit den strategischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten für deutsche Unternehmen in Asien auseinandersetzt.

„Asien ist der Wachstumsmarkt der Zukunft”, sagt Stefan Meyer, Rechtsanwalt in Madrid und Vorstandsmitglied der CBBL. „Daher ist es wichtig, sich schon heute Kapazitäten dort aufzubauen”. CBBL (= Cross Border Business Law AG) betreibt ein weltweites Netzwerk deutschsprachiger Wirtschaftskanzleien im Ausland.

Es sollen Heimspiele werden

Im Industrie-Club Düsseldorf werden rund 160 Teilnehmer erwartet, davon allein 60 deutschsprachige Wirtschaftsanwälte aus 40 Ländern aller fünf Kontinente sowie deutsche Unternehmen. Das Netzwerk lädt insbesondere deutschsprachige Mittelständler ein, sich über die Märkte in China, Taiwan, Japan, Korea, Singapur, Thailand und Vietnam zu informieren und mit den anwesenden Experten, die seit vielen Jahren in diesen Ländern arbeiten, in Kontakt zu treten.„Für viele Firmen ist es wichtig, einen juristischen Berater schon im Vorfeld ihrer Auslandsaktvitäten unverbindlich kennenzulernen”, sagt Rechtsanwalt Emil Epp aus Frankreich, Gründungspartner der CBBL. „So haben Auswärtspartien die Chance, zu Heimspielen zu werden.”(pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema