CAREER NETWORK
Eine Oma fürs Unternehmen © Vollpension

Backstube Das Wiener Generationencafé Vollpension hat für kurz­entschlossene Unternehmen Ideen für Weihnachtsfeiern – live und virtuell.

© Vollpension

Backstube Das Wiener Generationencafé Vollpension hat für kurz­entschlossene Unternehmen Ideen für Weihnachtsfeiern – live und virtuell.

Redaktion 12.11.2021

Eine Oma fürs Unternehmen

Weihnachtsfeiern in und mit der Vollpension – heuer auch in der Digital-Version 2.0.

WIEN. Die Tage werden kürzer, die Adventbeleuchtung in Wien hängt bereits – die Weihnachtsfeiern rücken näher. Das Wiener Generationencafé Vollpension hat für kurzentschlossene Unternehmen noch Vorschläge für Weihnachtsfeiern parat, im realen und virtuellen Raum – „Oma-Liebe inklusive”.

Konzepte für Unternehmen

Die Seniorinnen und Senioren der Vollpension haben sich einige Konzepte für Unternehmen überlegt: von der Weihnachtsfeier in der Backstube bis zur corona-konformen digitalen Weihnachtsfeier inklusive Backkurs und Geschenken für Mitarbeiter und Kunden.

Ein liebevoll zubereitetes Drei-Gänge-Menü von Oma und Opa, Live-Musik oder DJ im gemütlichen Wohnzimmer-Ambiente – das bietet die Vollpension in zwei Varianten an. Im nigel-nagelneuen Studio im 6. Bezirk, direkt an der Mariahilfer Straße, finden bis zu 30 Personen auf 100 m² Platz. Zusätzlich gibt’s die Möglichkeit für ein Punsch-Warm-up oder einen Live-Keksbackkurs mit der Oma.
Für größere Teams gibt es außerdem die Möglichkeit, die Party in der Vollpension in der Schleifmühlgasse im 4. Bezirk steigen zu lassen.
Nicht coronakonform genug? Auch dafür gibt’s laut Initiatoren eine Lösung: die digitale Weihnachtsfeier für bis zu 20 Personen. Dabei wird unter Anleitung gemeinsam gebacken – inklusive Geheimtipps und Lebensweisheiten.
Im kulinarischen Wiener Generationenprojekt „Café Vollpension” backen Senioren Kuchen, Studenten servieren, und ein junges Publikum genießt. Das Café hat sich in den letzten Jahren zu einem Vorzeigeprojekt in Sachen Social Business im deutschsprachigen Raum entwickelt. Als Mittel im Kampf gegen die Coronakrise wurde vor einem Jahr die Online-Plattform „Vollpension Back-Akademie” gestartet. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL