DESTINATION
Am „Green Carpet” © Fronius International

(von li.): Helmut Platzer (CEO TVB Wels), Volker Lenzeder MBA (GF Corporate ­Services), Otto Schuster (GF Marketing & Sales), Peter Jungreithmair (GF TVB Wels).

© Fronius International

(von li.): Helmut Platzer (CEO TVB Wels), Volker Lenzeder MBA (GF Corporate ­Services), Otto Schuster (GF Marketing & Sales), Peter Jungreithmair (GF TVB Wels).

georg biron 27.05.2016

Am „Green Carpet”

Wels positioniert sich immer mehr als Ziel für Green Meetings & Events: Für 2016 sind bereits nachhaltige Events mit mehr als 4.000 Teilnehmern fixiert.

••• Von Georg Biron

WELS. Die Business Touristik Wels ist exklusiver Lizenznehmer beim Österreichischen Umweltzeichen für Green Meetings & Events. Zusätzlich ist die österreichische Messe- und Energiespar-Metropole die einzige Stadt, in der sämtliche Seminarhotels mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet sind – beste Voraussetzungen also, um den Firmen „den grünen Teppich für ihre Veranstaltungen auszurollen”, so Peter Jungreithmair, Geschäftsführer Tourismusverband Wels.

Die Partnerschaft und Koop mit den Welser Unternehmen Fronius und Holter wird auch dieses Jahr fortgesetzt. Bereits zum zweiten Mal wird Fronius die Kunden- bzw. Lieferantentage und heuer auch die Jahresabschlussfeier für die Mitarbeiter durch die Business Touristik Wels als Green Event zertifizieren lassen.

Welser Traditionsbetriebe

Auch die Firma Holter, wichtiger Bad-Ausstatter mit nationaler Bedeutung, lässt sich erneut von der Business Touristik Wels beraten und wird seine Veranstaltung mit mehr als 300 Kunden „grün zertifizieren” lassen.

Ärzte-Tagung in Wels

Die Akademie für Dermatologische Fortbildung, die bei der Auswahl des Veranstaltungsorts besonderen Wert auf die Green Event-Zertifizierung legt, hält noch bis morgen, Samstag, ihre dreitägige Dermatologen-Tagung mit 450 Teilnehmern in Wels ab. Die Messe Wels ist mit einer eigenen Zughaltestelle direkt am Messegelände ein idealer Austragungsort für die Veranstaltung.

Nachhaltigkeit spielt bei Green Meetings & Events eine wesentliche Rolle. Das bedeutet unter anderem: regionale Bio-Lebensmittel für das Catering, Angebote zur umweltverträglichen Anreise, umweltfreundliche Unterkünfte und ein nachhaltiges Material- und Abfallmanagement sowie – natürlich – regionale Wertschöpfung.

Alles aus einer Hand

Ob Kongress, Fachmesse, Tagung oder Galaabend: im EventQuartier Wels, in der Stadthalle, im ­Stadttheater oder in einem ehemaligen Minoritenkloster – in Wels stehen perfekte Infrastruktur und Raum für jede Event-Idee zur Verfügung.

900 Betten in der Vier- und Drei- Sterne-Kategorie in fußläufiger Entfernung zu den wichtigen Locations ergänzen das Angebot.
Die Veranstaltungsplanung wird einem leicht gemacht. In Wels stehen mit der Business Touristik Wels Profis aus dem Veranstaltungsbereich bei der Umsetzung zur Seite. Von der unkomplizierten Angebotslegung aus einer Hand, der Locationbesichtigung bis hin zur Green Event-Zertifizierung und Zimmerkontingentverwaltung gibt es nur einen Ansprechpartner.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema