DESTINATION
Betrachtungsfrage © TSG Tourismus Salzburg

Ferdinand Hager, CTO feratel, und Herbert Brugger, Geschäftsführer Salzburg Information&Congress, im Sommerparadies.

© TSG Tourismus Salzburg

Ferdinand Hager, CTO feratel, und Herbert Brugger, Geschäftsführer Salzburg Information&Congress, im Sommerparadies.

Redaktion 25.09.2020

Betrachtungsfrage

Wer hat das schönste Panorama im ganzen Land? feratel lässt auch heuer wieder per Online-Voting abstimmen.

••• Von Helga Krémer

INNSBRUCK. „Bereits zum zweiten Mal haben wir dazu aufgerufen, für das schönste Panorama Österreichs in einem Online-Voting abzustimmen. Rund 5.000 Panoramabegeisterte folgten diesem Ruf”, kommentierte Ferdinand Hager, CTO feratel media technologies AG, Runde zwei der „feratel PanoramaAwards”. Die Top 5-Destinationen in den Kategorien Wintermärchen, Sommerparadies, Überflieger sowie die Top drei-Newcomer wurden mit dem Award 2019/20 ausgezeichet.

Awards 2020/21: Start voting!

Mitte Oktober geht der feratel PanoramaAward nun in die dritte Runde. Und wieder werden Hunderte der schönsten Panoramastandorte Österreichs mit dabei sein. Unter www.panoramatv.com können Personen ab 18 Jahren für ihren Favoriten stimmen und mit etwas Glück eines von drei neuen Paar Ski gewinnen. Wer wird diesmal das Rennen machen?

„Der Award unterstreicht die große Beliebtheit von Panoramavideos im In- und Ausland. Neben aktueller und authentischer Wetterinformation transportieren sie vor allem eines: Emotion”, erklärt Hager und weist darauf hin, dass „das beste Argument für den Besuch einer Destination letztlich die Destination selbst ist”. Auf feratel.com lassen sich unter Webcams mittels Auswahl von Land und Ort die schönsten Destinationen nach Hause auf den Bildschirm holen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL