DESTINATION
Gewinner des Destination Award 2015
03.04.2015

Gewinner des Destination Award 2015

Interrail Mit mehr als 25% aller Stimmen konnte Heidelberg in Baden-Württemberg den Erfolg für sich verbuchen

Heidelberg ist überraschend zur Interrail-Destination des Jahres gewählt worden.

Utrecht. „Wir gratulieren der Stadt Heidelberg zum Gewinn des Destination Awards. Die bezaubernde deutsche Stadt mit ihrer langen Geschichte repräsentiert genau das, wofür Interrail steht – sie ist unterhaltsam, aufregend und überzeugt mit ihrem internationalem Leben”, so Silvia Görlach, Marketing und Sales Manager der Eurail Group G.I.E. in Utrecht, die für die Vermarktung und das Management der Eurail- und Interrail-Bahnpässe verantwortlich ist.

Im Rahmen des Destination Award präsentierte Interrail Reisenden eine vielfältige Auswahl einzigartiger europäischer Städte, um sie dazu zu inspirieren, die Vielfalt Europas zu erkunden und neue Reiseziele zu entdecken.Interrail, seit vielen Jahren das Synonym für grenzenloses Reisen in ganz Europa, hatte 15 europäische Städte auf Basis Tausender Kommentare und Bewertungen von Interrailern aus ganz Europa bestimmt.

7.000 Fans auf Facebook

Mit über 25% aller Stimmen ist Heidelberg der Gewinner des Interrail Destination Awards, um den zuvor 15 europäische Städte konkurriert hatten.Hinter der deutschen Metropole wurden Thessaloniki, Lissabon, Antwerpen und Bologna von über 7.000 Facebook-Fans in die Top-Five-Liste der beliebtesten Reisesziele gewählt.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL