DESTINATION
Ihr Gäste kommet! © Österreich Werbung/Sebastian Stiphout

Die Herbst-Kampagne der Österreich Werbung soll auf den farbenprächtigen Herbst Lust machen.

© Österreich Werbung/Sebastian Stiphout

Die Herbst-Kampagne der Österreich Werbung soll auf den farbenprächtigen Herbst Lust machen.

Redaktion 30.09.2022

Ihr Gäste kommet!

Kampagne für die Nahmärkte Deutschland und Schweiz. Im Fokus steht der Aktivurlaub: Wandern, Wellness, Rad.

••• Von Alexander Haide

WIEN. Menschen für Aktivitäten und Erlebnisse in der farbenprächtigen Saison zu begeistern – das ist das erklärte Ziel der aktuellen Herbstkampagne der Österreich Werbung, die seit August in den wichtigen Märkten in den Nachbarländern läuft. Als „Kampagnendach” wurde wieder #realAustria gewählt, das bereits für die Sommer-, Städte- und Radkampagne zum Einsatz kam. Im Fokus steht der Aktivurlaub: Wandern, Wellness, Rad und Kulinarik.

Nebensaison bedeutend

Damit soll Österreich weiterhin als Ganzjahresdestination beworben werden, unterstreicht Lisa Weddig, Geschäftsführerin der Österreich Werbung: „Unser Ziel ist es, von der klassischen Winter-Sommer-Denkweise hin zum Ganzjahrestourismus zu gehen. Wir möchten unseren potenziellen Gästen Urlaubserlebnisse in Österreich auch in der farbenprächtigen Jahreszeit schmackhaft machen; dementsprechend haben wir uns dazu entschieden, heuer wieder in den für uns wichtigsten Märkten zielgerichtet aktiv zu werden.” Denn, so Weddig, die Herbstsaison hat Potenzial.

„Im Vor-Corona-Jahr 2019 konnten wir in den Monaten Oktober und November 13,8 Mio. Nächtigungen verzeichnen, davon entfielen fast fünf Mio. auf Deutschland und die Schweiz. Im langfristigen Vergleich zeigt sich auch ein Bedeutungsgewinn der Nebensaisonen. Wir sind deshalb davon überzeugt, dass in diesen Märkten während der Herbstmonate noch mehr Potenzial schlummert. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, echte Erlebnisse in der goldenen Jahreszeit wieder in den Fokus zu rücken”, meint Weddig.
Bereits im vergangenen Sommer setzte die Kulinarik-Kampagne „Genussreise durch Österreich” der Österreich Werbung in Kooperation mit der AMA Genuss Region den Fokus auf die Regionen und deren kulinarische Produkte.
„Kulinarik ist ein Faktor, der in der Urlaubsplanung unserer Gäste einen immer stärkeren Stellenwert erfährt. Typische Speisen und Getränke aus der Region zu genießen, ist für ein Drittel unserer Gäste ein Fixpunkt im Österreich-Urlaub”, unterstrich Weddig. Dabei geben Gäste übrigens pro Tag 191 Euro aus.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL