DESTINATION
Öko schlägt Wellen © Stern Schifffahrt

Betriebsleiter Stefan Gebetsroither und Geschäftsführerin Doris Cuturi-Stern (Stern Schifffahrt) und CEO Karl Neumann (Stern Holding GmbH).

© Stern Schifffahrt

Betriebsleiter Stefan Gebetsroither und Geschäftsführerin Doris Cuturi-Stern (Stern Schifffahrt) und CEO Karl Neumann (Stern Holding GmbH).

Redaktion 06.05.2022

Öko schlägt Wellen

ATTERSEE. „Mit dem Einsatz des synthetischen Treibstoffs Shell GTL Fuel in all unseren Schiffen am Attersee erfüllen wir die Abgasnormen der neuesten Motorengeneration. Der Treibstoff verbrennt ohne Rußpartikel, hat damit einen deutlich geringeren Schadstoffausstoß, ist nahezu geruchslos und praktisch schwefelfrei”, so Doris Cuturi-Stern, Geschäftsführerin der Stern Schifffahrt. „Unsere Kunden können das Erlebnis am See und unsere regionalen Schmankerl an Bord noch besser genießen.”

CO2-Reduktion und Nachhaltigkeit sind für Karl Neumann, CEO der Stern Gruppe, essenziell für eine ökologische Zukunft: „Wir bewegen Personen und Güter und schaffen dafür eine innovative Infrastruktur.” (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL