DESTINATION
Und wer betreut die Gäste? © Stephan Huger
© Stephan Huger

Redaktion 09.03.2018

Und wer betreut die Gäste?

BREGENZ. Der Mangel an qualifiziertem Nachwuchs stellt eine ernsthafte Wachstumsbremse für Österreichs Tourismus dar, befand eine hochkarätige Podiumsrunde beim 9. Casinos Austria Tourismus Talk im Casino Bregenz, zu der Casinos Austria-Vorstandsdirektor Dietmar Hoscher (Bild) und der Direktor des Casinos Bregenz, Bernhard Moosbrugger, geladen hatten. Vorarlberg hat aus diesem Grund unter anderem eine neue Ausbildung für Tourismusberufe geschaffen, die „Gascht”. Diese duale Ausbildung geht deutlich über die klassische Lehre hinaus – mit mehr Theorie und Allgemeinbildung als in der normalen Lehre, aber mehr Praxis als in der herkömmlichen Hotelfachschule. Der erste Jahrgang startete im September 2017. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema