FINANCENET
Buchhaltung light © Artus
© Artus

Redaktion 06.07.2018

Buchhaltung light

WIEN. Die Artus-Partnerin Eva Pernt (Bild), Wolfgang Berger und Peter Unger, Richter am Finanzgericht, präsentierten die vierte Auflage des „Handbuchs für EAR: Buchhaltung light”.

Ärzten, Freiberuflern und anderen Einnahmen-Ausgaben-Rechnern soll dadurch der Zugang zum Thema „Steuer” so einfach wie möglich gemacht werden. Das im Linde Verlag erschienene Buch bietet in der aktualisierten Auflage eine komplette und systematische Darstellung der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung auf dem neuesten Stand. Hinweise für Praktiker, zahlreiche Erläuterungen, Checklisten und Beispiele sowie die übersichtliche Gliederung machen es zu einem unentbehrlichen Arbeitsbehelf für die tägliche Praxis. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema