FINANCENET
Österreichs Beste © Die Presse/Günther Peroutka

KSV1870-CEO und Jurymitglied Ricardo-José Vybiral (l.) gratuliert KBC-Eigentümer Kari Kapsch, Gewinner Wien.

© Die Presse/Günther Peroutka

KSV1870-CEO und Jurymitglied Ricardo-José Vybiral (l.) gratuliert KBC-Eigentümer Kari Kapsch, Gewinner Wien.

Redaktion 02.07.2021

Österreichs Beste

Schon zum 21. Mal wurden die Auszeichnungen für die besten heimischen Familienunternehmen vergeben.

WIEN. Die Presse und ihre Partner Bankhaus Spängler, BDO und die Österreichische Notariatskammer verliehen vor Kurzem  zum 21. Mal den Award für die besten heimischen Familienunternehmen.

Unter der Patronanz von Bundesministerin Margarete Schramböck prüfte, analysierte und bewertete die namhafte Expertenjury alle Einreichungen. Die Größe der Unternehmen spielte dabei keine Rolle, ausschlaggebend waren der nachhaltige Erfolg und eine solide Zukunftsperspektive. Unter allen neun Bundesland-Siegern wurde schließlich noch der Österreich-Sieger ermittelt.

And the Winners are …

Die besten Familienunternehmen pro Bundesland des Jahres 2021 sind: Burgenland: Med Trust Handelsges.m.b.H; Kärnten: Harmonika Müller GmbH; Niederösterreich: ­Kastner Gruppe; Oberösterreich: Frauscher Bootswerft GmbH & Co KG; Salzburg: Glas Gasperlmair Ges.m.b.H; Steiermark: Weitzer Parkett GmbH & Co. KG; Tirol: Rieder Management GmbH; Vorarlberg: i+R Gruppe GmbH; Wien: Kapsch BusinessCom AG.

Über den Titel „Österreichs bestes Familienunternehmen 2021” durfte sich ebenfalls die Kapsch BusinessCom AG freuen. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL