FINANCENET
Robo-Advisory gefragt © PantherMedia/luca de polo

Kein Privileg der Reichen mehr: Moderne Technologie macht professionelle Vermögensverwaltung erschwinglich.

© PantherMedia/luca de polo

Kein Privileg der Reichen mehr: Moderne Technologie macht professionelle Vermögensverwaltung erschwinglich.

reinhard krémer 28.06.2019

Robo-Advisory gefragt

Bawag PSK beteiligt sich an einem Fintech-Unternehmen, die Tochter easybank erweitert ihr digitales Produktportfolio.

••• Von Reinhard Krémer

WIEN. Robo-Advisory ist ein vielversprechendes Produkt, das Kunden alternative Möglichkeiten bietet, ihre Ersparnisse anzulegen.

Die Bawag PSK stellt damit die Weichen für die Zukunft: Die Bank holt sich 49% der Anteile am Fintech Finventum GmbH, dem Gründer der Savity Vermögensverwaltung GmbH (Savity). Aktuell startet die easybank eine Partnerschaft mit Savity, um deren Dienstleistungen easybank- Kunden verfügbar zu machen. Der Savity-Service wird easybank-Kunden den Zugang zu professioneller Vermögensverwaltung ab einem Investment von 10.000 € ermöglichen.

Digitale Vermögensverwaltung

„Durch die Partnerschaft mit Savity sind wir in der Lage, unseren Kunden Vermögensverwaltung digital verfügbar zu machen, und zwar zu sehr attraktiven Konditionen. Der Service bietet Kunden Zugang zu Investitionsmöglichkeiten, wobei erfahrene Anlageexperten die Investitionen für die Kunden übernehmen. Wir sind zuversichtlich, dass das erfahrene Team und das einzigartige Produktangebot, das Savity anbietet, perfekt zu den Werten der easybank und der Bawag Group passen”, erklärt Sat Shah, CEO der easybank.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL