FINANCENET
Starkes drittes Quartal © PantherMedia/Studio East
© PantherMedia/Studio East

Redaktion 08.10.2021

Starkes drittes Quartal

WIEN. Der weltweite IPO-Markt präsentierte sich auch im dritten Quartal 2021 in guter Verfassung: Insgesamt wagten zwischen Juli und September weltweit 547 Unternehmen den Sprung aufs Parkett – 23% mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Emissionsvolumen stieg um elf Prozent auf 106 Mrd. USD. Das stärkste Wachstum wurde wie schon im Vorquartal in Europa registriert: Im Vergleich zum dritten Quartal 2020 hat sich die Zahl der Börsengänge an europäischen Börsen von 37 auf 85 mehr als verdoppelt, das Emissionsvolumen stieg von 6,3 auf 11,6 Mrd. USD (+ 83%). In Wien gab es heuer bisher keine IPOs, dafür mehr als 5.000 neue Bond-Listings; die Wiener Börse holte mit dem Vienna MTF einen europäischen Stockerlplatz. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL