HEALTH ECONOMY
Das Rauchverbot kommt jetzt doch © AFP

Raucherdebatte Nach der Aufkündigung der Koalition durch die ÖVP könnte jetzt doch ein Rauchverbot in der Gastronomie kommen.

© AFP

Raucherdebatte Nach der Aufkündigung der Koalition durch die ÖVP könnte jetzt doch ein Rauchverbot in der Gastronomie kommen.

Katrin Pfanner 14.06.2019

Das Rauchverbot kommt jetzt doch

Das Ende der ÖVP/FPÖ-Regierung macht das Fenster auf für einen Vorstoß zum Rauchverbot in der Gastronomie.

••• Von Katrin Pfanner

WIEN. Das Rauchverbot in der Gastronomie dürfte nun doch kommen. Nach einigem Hin und Her hat die ÖVP beschlossen, sich doch einem entsprechenden Antrag der bisherigen Opposition anzuschließen. Hintergrund sind nicht zuletzt der wachsende politische Druck und der enorm hohe Zuspruch zum Nichtraucherschutz-Volksbegehren. Die ÖVP hatte das Gesetz einst mit der SPÖ beschlossen und dann auf Druck der FPÖ wieder gekippt. Da nun die Koalition beendet ist, fällt auch das Argument des Koalitionszwangs weg.

Geld für Wirte gefordert

Die FPÖ versucht indes die Wirte zu mobilisieren und fürchtet mit einem Rauchverbot ein „Ende der Wirtshauskultur”. Die Wirtschaftskammer wiederum fordert Kompensationszahlungen im Falle eines Rauchverbots für die von den Betrieben getätigten Investitionen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL