HEALTH ECONOMY
Männer fühlen sich fitter als Frauen © PantherMedia/londondeposit

Vorsätze Die meisten Menschen wollen heuer versuchen abzunehmen und mehr Sport betreiben, sagt eine neue Studie.

© PantherMedia/londondeposit

Vorsätze Die meisten Menschen wollen heuer versuchen abzunehmen und mehr Sport betreiben, sagt eine neue Studie.

Martin Rümmele 19.01.2018

Männer fühlen sich fitter als Frauen

Krankenversicherer Uniqa präsentierte Gesundheitsreport 2018; die meisten Befragten fühlen sich ziemlich gesund.

••• Von Martin Rümmele

WIEN. Die Uniqa Österreich, als größter Krankenversicherer Österreichs, hat den Gesundheitsreport 2018 präsentiert. Die positive Nachricht: Österreicherinnen und Österreicher fühlen sich generell gesund – 69% der Österreicher haben ihren Gesundheitszustand in der Umfrage von Marketagent.com als gut oder eher gut eingeschätzt.

Singles sind ungesünder

Marketagent.com hat im Auftrag von Uniqa Österreich 2.010 Menschen in Österreich zwischen 18 und 64 Jahren befragt, wie es um ihre Gesundheit steht und welche Ziele sie sich gesteckt haben. Männer stuften ihr Wohlbefinden mit 71% besser ein als Frauen mit 67%. Menschen, die in einer Partnerschaft leben, fühlen sich laut der Umfrage fitter als Singles. Keine Rolle spiele dabei, ob Kinder im Haushalt leben. 58% der Österreicher wollen 2018 etwas für ihr Befinden tun. Die meisten davon – knapp 57% – haben vor, abzunehmen. Auf Platz zwei der guten Vorsätze lag „mehr Sport treiben” mit 55% und „mich gesünder ernähren” mit 54%. Im Bundesländervergleich bewerteten die Burgenländer mit 80% ihre Gesundheit am besten, Platz zwei teilten sich Oberösterreicher und Vorarlberger mit jeweils 73%. Wiener sind mit 63% selbst ernannten „Gesunden” am unzufriedensten.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL