HEALTH ECONOMY
Mediendach für Gesundheitsgruppe © Barbara Krobath & MMA

Jean-Lou Cloos, Geschäftsführer der Medizin Medien Austria, expandiert.

© Barbara Krobath & MMA

Jean-Lou Cloos, Geschäftsführer der Medizin Medien Austria, expandiert.

Redaktion 28.02.2020

Mediendach für Gesundheitsgruppe

WIEN. Die Südwestdeutsche Medienholding GmbH (SWMH), zu der die Medizin Medien Austria und ihre Tochter Schütz Medical Services gehören, bündelt die Aktivitäten im Geschäftsfeld „Gesundheit und Medizin” im deutschsprachigen Raum und gründet das „Medical DACH” für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH). Die SWMH wird dadurch nach eigenen Angaben zum Marktführer in dieser Länderregion. Verbunden werden die Medienunternehmen Medical Tribune VerlagsgmbH (Wiesbaden), rs Media GmbH (Regensburg), Arzt & Wirtschaft (Landsberg/Lech), Medizin Medien Austria GmbH (Wien), Schütz Medical Services GmbH (Wien), Wion GmbH (Basel) und Swiss-Professional-Media (Basel).

„Die Tatsache, dass wir die Kompetenzzentren mit den zukunftsträchtigen Geschäftsfeldern Digital, Data und Dialog maßgeblich bestimmen, zeugt von großem Vertrauen des Konzerns in unsere bisherigen Leistungen in diesen Bereichen”, sagt Jean-Lou Cloos, Geschäftsführer der Medizin Medien Austria. Zuletzt hatte es in der Gruppe einige Umstellungen gegeben. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL