HEALTH ECONOMY
Neue Pharma-Anlage in Graz © Rümmele
© Rümmele

Redaktion 24.08.2018

Neue Pharma-Anlage in Graz

GRAZ. Das Grazer Research Center Pharmaceutical Engineering GmbH (RCPE) baut an seiner Position als eines der führenden Forschungszentren in der personalisierten Medizin: Die 2017 eröffnete Pilotfabrik wurde nun um rund 5 Mio. € erweitert. Damit können beschichtete Tabletten auch in Kleinmengen hergestellt werden – ideal zur Entwicklung neuer Arzneien und Produktionsprozesse. Mit der neuen Pulverbeschichtungsanlage können neue, auch personalisierte Medikamente rascher auf den Markt gebracht werden. „Damit können wir modernste Simulationen, neueste Sensoren und Formulierungen unverzüglich in der Praxis testen und auswerten”, sagte Johannes ­Khinast, wissenschaftlicher Leiter des RCPE. (iks)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema