HEALTH ECONOMY
Richter Pharma expandiert © Richter Pharma/APA-Fotoservice/Greindl

Legen Bilanz: Friedrich Poecherstorfer, Florian Fritsch, Roland Huemer (v.l.).

© Richter Pharma/APA-Fotoservice/Greindl

Legen Bilanz: Friedrich Poecherstorfer, Florian Fritsch, Roland Huemer (v.l.).

Redaktion 17.05.2019

Richter Pharma expandiert

WELS. Der Welser Arzneimittelhändler und -produzent Richter Pharma AG blickt nach eigenen Angaben auf ein „solides Geschäftsjahr” 2018 zurück. Der Umsatz stieg gegenüber 2017 von 591 Mio. auf 601 Mio. €, das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) ging hingegen von 7,3 auf 7 Mio. € zurück. Gleichzeitig hat das Unternehmen am vergangenen Freitag auch die Eröffnung des Logistikzentrums Wels-West gefeiert.

Von den 17.400 Quadratmetern sind rund 8.100 Quadratmeter Lager und 1.300 Quadratmeter Büros. „Mittelfristig können wir an dem neuen Standort bis zu 50 neue Arbeitsplätze schaffen”, meinte CEO Roland Huemer. Damit sei der Ausbau aber noch nicht beendet, betont er. (rüm)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL